Dampfreiniger - ja oder nein!

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von wildcat_k 02.02.06 - 08:09 Uhr

Hallo,

ich überlege, mir einen Dampfreiniger (speziell für Fenster) zu kaufen.

Vielleicht könnt ihr mir ja ein paar Tipps geben. Sind diese Geräte wirklich gut? Welchen kann man empfehlen?

Vielen Dank schon mal für die Antworten.

LG
wildcat

Beitrag von kathrincat 02.02.06 - 15:29 Uhr

ich würd kein geld dafür ausgeben, viele sind echt gefährlich, für die fenster kannst du lieber reinigungsspiritus kaufen, richt zwar nicht so gut macht aber echt sauber.

Beitrag von accent 03.02.06 - 17:02 Uhr

Hallo,
ich bin mit meinem Dampfer hochzufrieden. Mein erster war von Thomas, schweineteuer, ein Ungetüm, das ewig lange zum Aufheizen brauchte und überhaupt total umständlich war. Der dümpelte im Keller so vor sich hin, bis ich ihn mal entsorgt habe. Jetzt habe ich einen kleinen Dampfer von Clatronic. Er ist leicht, handlich, heizt sich in Nullkommanix auf und hat alles Zubehör, das man braucht. Ich nehme nix anderes mehr zum Fensterputzen. Gekostet hat er um die 50 Euro.
Linda








Beitrag von affengsicht 04.02.06 - 19:53 Uhr

Spar dir dein Geld und kauf lieber bessere Mikrfasertücher für Fenster. HAste mehr von.

Hab mal einen Dampfreiniger für 3300 DM gehabt, war froh, wie ich ihn wieder los war.

zu teuer, zu schwer, zu unhandlich, zu laut, zu langsam und zu unsauber

Gruß Sandra