Erste Nacht ohne Windel *freu*

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von skycat30 02.02.06 - 08:14 Uhr

Hallo!
Ich wollte euch an meiner Freude teilhaben lassen. Mein Sohn ist im Dezember 3 Jahre alt geworden. Seit dem er 2 1/2 Jahre ist, ist er schon tagsüber trocken.
Zum schlafen hat er immmer noch eine Windel getragen.
Gestern abend sagte er:
"Mama, ich brauch keine Windel mehr. Ich bin kein Baby mehr!"
Ich war etwas skeptisch, aber er bekam keine Windel mehr an. Und heute morgen kam er ganz stolz aus dem Bett und alles war trocken. FREU FREU
#freu#huepf

Beitrag von benpaul6801 02.02.06 - 08:31 Uhr

hallo,
#fest#paket#klee#torte#glas

tolles gefühl,nicht wahr...und wie stolz dein kleiner erst sein muss...
liebe grüsse,yvonne

Beitrag von annesarah2002 04.02.06 - 20:52 Uhr

hallo,

erstmal herzlichen glückwunsch...

auch wir hatten vor kurzem dieses erfolgserlebnis. allerdings ist meine tochter schon etwas älter. sie wird im märz schon 4. seid sie 3 ist, ist sie tagsüber trocken. nur nachts wollte es nicht klappen.
als wir dann vor 4 wochen mit ihr in die klinik mußten, wegen verdacht auf blinddarmentzündung sagte sie auch mit einemal, ich brauche keine windel mehr....

wir von den schwestern unterlagen geholt, falls was danebengeht... nein sie war auf schlag trocken. einmal hat sie noch eingemacht, aber da hatte sie sich etwas verkühlt.

seid dem ist sie trocken und wir stolz wie oskar... und se erst. si erzählt überall, daß sie nachts keine windel braucht.. und erntet natürlich viel lob.

lg manu mit 3 kids und danny inside 24.ssw