Ohrenschmerzen

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von iiriis 02.02.06 - 08:25 Uhr

Guten Morgen zusammen!

Meine Tochter wachte heute morgen auf und klagte über Ohrenschmerzen. Hab' sie vorsichtshalber nicht in den KiGa geschickt.

Sie hat kein Fieber. Gibt es irgendwelche Hausmittelchen, die ich gegen Ohrenschmerzen anwenden kann. #gruebel

Habe mal gehört, dass auch Nasentropfen helfen sollen.

Danke schon mal für Eure Tipps.

LG

Iris

Beitrag von benpaul6801 02.02.06 - 08:30 Uhr

hallo,
bei sachen im kopf gehe ich lieber immer zum arzt...kann ja alles mögliche sein.
liebe grüsse,yvonne

Beitrag von lady_chainsaw 02.02.06 - 08:48 Uhr

Hallo Iris,

also an den bekannten Hausmittelchen, wie warme Zwiebel und so, scheiden sich die Geister ;-)

Aber Nasentropfen in die Nase ist immer gut, da so die Belüftung für das Ohr besser funktioniert.#pro

Ansonsten würde ich auch eher zum Arzt raten, da es vlt. in eine Mittelohrentzündung übergehen kann (nicht muss).

Wir haben das Thema MOE schon so oft durch, dass Luna bei der nächsten wahrscheinlich operiert werden muss (Polypen raus, Paukenröhrchen rein).:-)

Fieber ist nicht immer zwangsläufig, Luna hatte bisher auch nur bei einer MOE Fieber.

Gruß

Karen

Beitrag von juli140905 02.02.06 - 09:23 Uhr

Guten Morgen Iris,

unser sohn ist heute früh auch so aufgewacht und meinte er hätte Ohrweh...
habe gleich Nase sauber gemacht und eingesprüht , Zäpfchen hat er auch gekriegt (Ohrenschmerzen sind verdammt fiesssss)
Wir geht heute aufjedenfall noch zum Arzt der soll es mal ankucken was da loss sei!


LG und gute besserung wünsch ich deiner Tochter
Julia mit JUstin *15.03.2002 und Max *16.09.2005