Wunschgewicht (oder) = BMI???

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von maxi6 02.02.06 - 08:57 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich lese ja nun fleissig Eure Diskussionen übers abnehmen. Ich will jetzt auch einsteigen, da ich so ca. 10-13 kg abnehmen möchte. #schwitz
Hab mir mal die WW-Liste ausgedruckt, hab mir ein WW-Kochbuch bestellt und hoffe, dass ich damit klar komme #kratz
Mich würde mal interessieren, ob ihr alle neben dem Wunschgewicht auch den BMI als Maßstab nutzt.
Ich hoffe, dass ich mich Euch anschliessen darf.

Liebe Grüße,
Maxi

Beitrag von sparrow1967 02.02.06 - 09:10 Uhr

Moin!

Klar darfst Du :-)!

Also ich für meinen Teil halte mich nicht an den BMI. Ich hab das Ziel mein Wohlfühlgewicht zu erreichen und ich weiß, wann ich aufhören muß. Die Figur, wie vor 10 oder 15 Jahren krieg ich eh nicht mehr hin nach 3 Kindern und wenn ich nach dem BMI gehen würde, wäre ich zwar schön dünn aber im Gesicht würde ich aussehen, als hätte ich schon probegelegen.
Man soll realistisch bleiben und nicht irgendeinem Model nacheifern.


lg
sparrow

Beitrag von maxi6 02.02.06 - 09:19 Uhr

Hallo Sparrow,

#danke für Deine schnelle Antwort. Du hast Recht, ich werde für meinen Teil den BMI ebenfalls beiseite lassen und mich am Wohlfühlgewicht orientieren :-)
Werde bestimmt noch einige Fragen zum Thema WW haben - bin ja noch ein Frischling ;-)
Hoffe, dass ich meine Motivation nicht so schnell verliere ;-)

Bis bald,
Maxi

Beitrag von carmen1982 02.02.06 - 10:57 Uhr

Hallo Maxi!

Ja, ich nutze den BMI - denn er zeigt mir wann ich in der "gesunden Gewichtsspanne" liege und wann ich Übergewicht/Untergewicht habe! Das finde ich sehr realistisch damit sein Wunschziel zu vergleichen...

Liebe Grüße

Carmen + Nils 5,5 Monate

Beitrag von sasi77 02.02.06 - 15:23 Uhr

Hi,
ich hoffe ich werde nicht gesteinigt, aber laut BMI müßte ich nur noch 2 kg abnehmen und hätte Idealgewicht.
Ich will aber noch 5-8 kg abnehmen.
Das ist halt mein persönliches Wohlfühlgewicht!#huepf

LG und viel #klee
Sasi

Beitrag von zaubertroll1972 02.02.06 - 21:42 Uhr

Hi Maxi,

ich möchte zwar nicht abnehmen und mache somit keine Diät aber nach dem BMI richte ich mich nicht. Ich kenne meinen zwar gerade nicht aber ich kann mich daran erinnern daß es mir immer zuviel war wenn ich mal danach geschaut habe.

LG z.