An alle, die mir zur Seite standen :)

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von anny87 02.02.06 - 09:42 Uhr

Hallo Leute! :-)

Ich war heute beim Arzt! Er hat eine Ultraschalluntersuchung gemacht und hat nichts gesehen!

Also kein Baby! #baby

Das macht mich leider auch ein bisschen traurig, aber es scheint wohl noch nicht an der Zeit zu sein, ein Baby zu bekommen. Und es wäre auch nicht so gut gewesen, weil mein Freund noch keins möchte.
Aber so traurig wie ich bin so erleichtert bin ich auch, da ich mich noch um so viele andere Dinge kümmern muss (Schule, Job, usw.).

Vielen Dank an alle, die mich unterstützt haben und die mir Mut gemacht haben. Ich liebe euch! #liebe #liebdrueck

So, das wars erstmal von mir! Aber ich bin mit Sicherheit nicht das letzte Mal hier gewesen! ;-)

Viele liebe Grüße und viel Glück mit euren Babys wünscht euch die Anny #klee

Beitrag von tiffy25 03.02.06 - 11:51 Uhr

Hi Anny,

na dann müsstest du ja nächste Mal im Forum Kinderwunsch schreiben ;-).

Is´vielleicht besser so, wenn dein Freund jetzt noch nicht möchte. Ist immer besser, wenn sich beide einig sind.

Bis dann

#liebdrueck Ulli

Beitrag von anny87 05.02.06 - 22:58 Uhr

Ja, da hast du wohl Recht! Aber ich denke, dass ich auch ab und an mal hier rumstromern werde *g*

Viel Glück noch! :)

LG Anny

Beitrag von nomino 07.02.06 - 15:49 Uhr

Mein Arzt hat damals auch nichts gesehen.

Ein Paar monate später war ich dann doch Mama.


darf ich fragen wie alt du bist und wo du herkommst?
Scheinst echt nett zu sein
lg und bis bald

Beitrag von anny87 07.02.06 - 22:45 Uhr

Hmm.. du machst mich stutzig, aber ich denke, wenn es doch so sein sollte, dann würde ich es bald wissen..
Der Bauch wächst ja schließlich auch und ich würde das Baby ja auf jeden Fall behalten.. Also bräuchte ich mir keine Sorgen wegen Abtreibung zu machen :)

Von daher! Ich liebe Kinder :)

Ich bin 18, werde im April aber 19 und ich komme aus Minden! Und du?

Danke, ich denke mal, du bist auch sehr nett :) Weiß ich ja nicht!

Viele liebe Grüße zurück
Anny :-D

Beitrag von nomino 07.02.06 - 23:08 Uhr

Ohh, das ging aber schnell
Habe so schnell gar nicht mit einer Antwort gerechnet ;o)

Abtreibung kam auch für mich nicht in Frage, obwohl meine Mutter getobt hat. Vielleicht hatte sie nur Angst früh Oma zu werden...Sie war ja erst 38J.
Weiß/wußte deine Mutter von deinem Verdacht? Und steht Sie in dem Fall hinter dir?
Wenn nicht, wird es im Notfall echt schwer.

Dein Freund will auch kein Kind? Kann ich nicht verstehen. Meiner hat mich auch sitzen lassen als er vom Baby gehört hat....tja, so sind Männer halt.

Aber nach allen Schwierigkeiten läuft nun alles super.
Und ich bin froh das ich meinen kleinen habe.

Und sicher werden mir alle Mamis recht geben wenn ich sage: Es gibt nichts schöneres als das lächeln eines Babys.

Probierst du es weiter?

Ach so...ich bin fast 21 und komme aus Bielefeld
ist nicht ganz so weit von dir weg.

Und nett bin ich fast immer....*g

lg nomi

Beitrag von anny87 08.02.06 - 08:29 Uhr

Hi Nomi!

Meine Mutter weiß davon nichts. Habe keinen Kontakt mit ihr schon seit 2 Jahren nicht mehr. Ich wohne bei meiner Oma.
Sie weiß aber nichts von dem Ganzen und ich denke, wenn, dann würde sie zuerst versuchen mich davon abzubringen, das Baby zu bekommen. Was dann ist, weiß ich leider nicht...

Naja, zu meinem Partner: Ich glaube nicht, dass er mich nicht sitzen lassen würde. Er hat schon zu mir gesagt, dass er mich unterstützen würde.. Nur ob das dann im Notfall wirklich so ist... das weiß man nie!

Ich glaube dir gerne, dass das Lächeln eines Babys das allerschönste ist! Wenn mir irgendwo ein kleines Kind zulächelt, bin ich auch immer ganz hin und weg. #liebdrueck

Weiterprobieren? Was meinst du? Tests machen?
Werde ich innerhalb der nächsten zwei Wochen nochmal machen..
Hattest du während deiner SS eigentlich Blasenentzündung? Ich habe das momentan ganz stark und ich kann auch nichts dagegen unternehmen #schmoll

Wie alt ist denn deiner Kleiner jetzt und wie heißt er?

Viele liebe Grüße
Anny #freu

Beitrag von nomino 09.02.06 - 18:15 Uhr

Hi Anny

sorry das ich mich jetzt erst melde, es gab viel zu tun.
Ich hoffe das ist kein Prob. für dich....

Nun zu deiner Geschichte: wer weiß nichts von deinen Plänen? Deine Mutter oder deine Oma?

Warum glaubst du, will sie dir das Kind ausreden?

Es ist sehr schade das du keinen Kontakt zu deiner Mutter hast, vermisst du sie nicht? Ach, ich bin viel zu neugierig.....vergiss die Frage

Schön ist das wenigstens dein Partner zu dir steht. Kennt euch sicher schon lange oder? Hört sich jedenfalls so an....

Mit weiterprobieren meine ich, willst du weiter versuchen ein Baby zu bekommen? Und wirst du deinem Partner etwas davon sagen?

Nun zu mir, mein Kleiner ist nun 2j. und heißt Manu (eigentlich Manuel) ich bin alleinerziehend, ist manchmal nicht ganz leicht aber es geht.
Zur Zeit versuche ich den Lütten in der Kita unterzubringen weil ich wieder Arbeiten möchte.

Und ja, ich hatte in der SS 2x eine Blasenentzündung danach nie wieder....#freu

viele liebe Grüße
nomi



Beitrag von anny87 09.02.06 - 21:18 Uhr

Hi Nomi!

Ist doch nicht schlimm.. jeder hat mal viel zu tun!
Vor allem, wenn man alleinerziehend ist..

Pläne würde ich das nicht unbedingt nennen... ich versuche es ja nicht mit Absicht schwanger zu werden, ich hab es halt nur gedacht, dass ich es bin..
Klar will ich mal bewusst "Babys machen", aber eigentlich erst später, wenn ich finanziell abgesichert bin.. geh ja noch zur schule und hab noch keinen job. Aber wie gesagt, ich würde, wenn ich jetzt schwanger werden würde, das Baby auf jeden Fall behalten.. da gibts keinen zweifel... auch wenns ne schwierige Entscheidung wäre..

Da ich keinen Kontakt mehr zu meiner Mutter habe, weiß sie natürlich auch nichts von dem ganzen und das ist gut so.. meine Oma weiß nur vom ersten Mal etwas, wo ich auch dachte, ich sei schwanger.. doch da war dann auch nix... Sie würde deshalb versuchen mir das auszureden, weil sie mir das nicht zutrauen würde, ein Baby zu bekommen und groß zu ziehen.. Für sie bin ich selber noch ein Kind (obwohl ich fast 19 bin)... So sind Omas halt.. weiß nicht, ob du dir das vorstellen kannst....

Meine Mutter vermisse ich ganz und gar nicht.. im Gegenteil ich bin froh, dass ich sie nicht mehr um mich rum habe.. Sie hatte mir mal etwas schlimmes angetan und mehr will ich dazu nicht sagen..

Mein Freund würde auf jeden Fall zu mir stehen, aber du stehst mit deiner Vermutung leider falsch... wir sind erst seit 5 Monaten zusammen und kennen uns seit ungefähr 5 1/2 Monaten... also noch nicht lange, aber unsere Beziehung ist schon sehr gefestigt! Obwohl ich muss sagen, dass eine Beziehung mit ihm nicht leicht ist! Wir wollen beide immer unsere Interessen durchsetzen ^^ aber das geht schon :) ist kein problem :)

Wie gesagt, ich würde jetzt nicht darauf hinarbeiten schwanger zu werden, da es glaube ich besser ist.. Aber wenn ich aus Zufall schwanger werden würde, würde ich es behalten!!

Kann mir vorstellen, dass du wieder arbeiten willst :) Hoffe, es klappt mit der Kita :) Süßen Namen hast du für deinen kleinen ausgesucht :) Echt süß :)

Zur Blasenentzündung.. ich hab die leider viel öfter!! :( Naja, ich will erstmal abwarten und wenn es dann immer noch so ist, muss ich mal schauen, was ich mache.. nochmal zum Arzt oder so..

Der Arzt hat zwar gesagt, da ist nichts in meinem Bauch ( er hat mich ja untersucht ), aber ich werde das Gefühl nicht los, dass da doch was ist.. ich glaube ich warte noch ne weile und mache dann erstmal noch nen test.. dann werd ich es ja sehen.. manchmal kann man ein baby ja noch nicht sehen, weil es zu früh ist... ?!? aber kann man denn dann schon solche anzeichen für eine ss haben?? Geht das überhaupt? #kratz

Naja, genug genervt #freu

Viele liebe Grüße an dich und deinen Manu :-)
Und viel viel Glück #klee

Beitrag von anny87 13.02.06 - 21:24 Uhr

Hey Nomi!! Schade, dass du mir nichts mehr schreibst! Würde mich freuen, wenn wir weiterhin in Kontakt bleiben könnten!! Meine E-Mail-Adresse ist
A.Nottmeier@gmx.net

Wenn du dich melden würdest, würde ich mich sehr freuen :)

VLG Anny :-)