An alle schon etwas "dickeren" Bäuche....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kathy79 02.02.06 - 09:48 Uhr

Schönen guten Morgen liebe Kuglies....;-)
Bei euch alles ok? Bei mir eigentlich schon außer das ich so langsam nicht mehr wirklich schlafen kann#gaehn.
Bin jetzt in der 31.SSW und so langsam kommt doch irgendwie die Angst vor der Geburt.....
Oder wie siehts bei Euch so aus????#kratz

Ich wünsche euch noch eine schöne rest#schwanger

Kathy+ Krümel (31SSW)#baby

Beitrag von schokikeks 02.02.06 - 09:54 Uhr

Hallo,

bei mir ist es nicht dirket Angst. Es ist so ein komisches, mulmiges Gefühl. Ich seh mich in Gedanken so beim Entbinden, kann es mir aber nicht vorstellen, wie es machen soll. Ist schwer zu beschreiben. Ist eben doch nicht so, wie ein Zahnarztbesuch oder die Führerscheinprüfung, oder??? #schwitz

Wahrscheinlich weicht die Angst etwas, weil ich langsam echt genug hab, vom schwanger sein.

Wünsche dir auch alles, alles Gute, :-)

Sarah ET-8

Beitrag von maxi7 02.02.06 - 09:56 Uhr

Guten Morgen,

#gaehn, mir gehts genauso. Seit Tagen wache ich gegen halb 4 auf und kurz bevor mein Wecker um halb 6 klingelt, schlaf ich endlich wieder ein. Zum :-% ist das. Naja, hab ja "nur noch" 11 Wochen!!

LG

Beitrag von a79 02.02.06 - 10:03 Uhr

Hallo Kathy!

Bei mir ist es mehr so frohe Erwartung, den Kleinen endlich im Arm halten zu dürfen - Angst habe ich eigentlich keine -außer davor, dass es ein Kaiserschnitt werden könnte (habe das Gefühl, der Kleine hätte sich heute nacht gedreht; war bis jetzt Schädellage, Schluckauf auch immer schön unten am Bauch gespürt aber heute morgen plötzlich Schluckauf links oben am Bauch#schock - habe zum Glück morgen wieder Termin zur VU...)

LG

Andrea + Kleiner (34+1)

Beitrag von jannimami25 02.02.06 - 10:06 Uhr

Guten Morgen,

bei mir ist es auch so das die Angst vor der Geburt langsam der Ungeduld weicht.
Der Alltag wird jetzt immer anstrengender und das Schlafen immer schwieriger.

Ich hoffe sehr das es bald los geht und wir dann alles überstanden haben.
Ich habe übrigens nach meinen ersten beiden Kindern immer gesagt das ich einen fiesen Zahnarztbesuch schlimmer finde als eine Geburt. Bei der Geburt weiß man schließlich was man davon hat und bekommt eine super schöne Belohnung für die Anstrengungen!#freu

Beim Zahnarzt wird man zwar seine Schmerzen los aber eine wirkliche Belohnung zum immer wieder ansehen hat man nicht.:-p

Alles Gute für euch alle!!!

jannimami ET -12

Beitrag von lautemelli 02.02.06 - 10:14 Uhr

Hallo liebe Kugelbäuche! #liebdrueck

Das kommt mir hier ja alle sehr bekannt vor.
Spätestens um 4 Uhr morgens ist meine Nacht auch immer wieder vorbei. #schmoll
Muß zum Glück zwar nicht mehr arbeiten, aber es zehrt trotzdem total an der substanz, wenn man sich da nur hin und her wälzt. #gaehn

Habe eben in einer Zeitschrift gelesen, daß man dann aufstehen und den Schlaf ruhig tagsüber nachholen soll.
Werd ich wohl heute Nacht mal versuchen. Aber was macht man dann? Kann doch nicht nachts die Hausarbeit erledigen. Dann freuen sich der Papa in spe und die Nachbarn sicher gewaltig. #augen

Naja, mal sehen. Werde mir dann mal mein Buch mitnehmen. Vom Lesen wird man ja auch wieder schön müde. #gaehn

#liebe Grüße

Melli + Zwerg (Florian) 32. SSW

Beitrag von luna_28 02.02.06 - 10:11 Uhr

ich bin nun fast 35 ssw und so langsam wird es echt Mühsam...

Angst vor der Geburt habe ich keine den ich weis ja was auf mich zu kommt !

und eines kann ich euch sagen danach hat man wirklich alls vergessen !

macht euch nicht vorher bekloppt sonst seid ihr zu verspannt ... lasst es auf euch zukommen....

aufhalten könnt ihr es eh nicht ! kommen wird es so oder so !

Beitrag von tagesmutti.kiki 02.02.06 - 10:24 Uhr

Hi Kathy,

Schlafen kann ich Gott sei dank richtig gut. Brauche nicht mal ne Pipi Pause. Und wenn mich meine Family am WE mal ausschlafen lässt komme ich locker auf 10 Stunden Schlaf am Stück.

Auch sonst geht es uns richtig gut. Der Ischias sitzt mir zwar jeden abend im Hintern aber nach einer halben Stunde ist es meist wieder vorbei. Sodbrennen habe ich ganz selten, die Hungerattaken gehen langsam vorbei. Gewichtszunahme steht bei knapp 13 Kilo#schock und mein Bauchi wächst und wächst. Ich hoffe nicht das sich Lainie als Riesenbaby erweist. Mal sehn wann der Gyn das 3.screening macht. Muss ihn morgen mal fragen.

Angst vor der Geburt habe ich keine. Ganz im Gegenteil, ich weis was mich erwartet und die Freude ist groß#huepf
Ich hoffe nur das wir die Kinder rechtzeitig unterbringen können, und vor allem solange wie die Geburt dauert. Nicht das mein Mann zwischendurch weg muss#schock

Aber da haben wir noch genug Vorbereitungszeit.

LG KiKi und Lainie Melia Elin SSW 28+1