Bauchibilder beim Fotografen mit Papa?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lautemelli 02.02.06 - 10:24 Uhr

Hallözi! #liebdrueck
Hab da mal ´ne Frage. Möchte gerne schöne Bilder vom Bauch beim Fotografen machen lassen.
Nun erzählte meine Mutter mir, daß sie einen Bericht im Fernsehen gesehen hätte, wo sie Bilder mit dem Papi zusammmen gemacht haben.
Hat eine von euch auch solche Bilder? Habe meinen Mann gefragt, aber er möchte erstmal Beispiele sehen bevor er sich dazu entscheidet.
Kann mir jemand ein par Beispiele geben?
Hätte ihn schon gerne mit drauf, bin aber leider so unkreativ.
Oder hat jemand auch den Bericht gesehen und weiß noch wo der lief?

#danke im Voraus für eure Hilfe

#liebe Grüße

Melli + Florian 32. SSW

Beitrag von luna_28 02.02.06 - 10:32 Uhr

Ich hab solche Bilder machen lassen !!!

alleine !
in Sepia,schwarz / weiss und es sind schöne Bilder geworden, in erster linie ging es mir darum die Schwangerschaft festzuhalten, mit dem Bauch in Pose.

ich hab schöne Bilder (nakt m uhose) wo ich auf dem boden liege und den bauch halte, die Brust verdeckt
im stehen, liegen, sitzen.
einige halten eine weisse bluse an die den Busen verdeckt, damit man nur den bauch sieht...

aber die natürlichen Bilder find ich immer noch am schönsten und der Fotograf weis am besten wie er dich in Pose stellt.
in der Regle machen die 25-40 Bilder wo du dir die besten dann aussuchen darfst !

die Bilder mit dem papa würd ich erst machen wenn das baby da ist,
Meine Fotografin macht ähnliche Bilder wie Anne Geddes und da freut sich mein mann drauf.
Die Schwangerschafts Bilder hab ich für mich gemacht .
den in erster Linie ist es die natur der Frau die da im Vordergrund steht,das Wunder der Liebe im bauch....

Beitrag von bonbon 02.02.06 - 10:29 Uhr

hey Melli,
ich hab zwar noch keine solche Bilder gesehen denk jedoch das es sicher mehrere Paare schon gemacht haben.. Frag doch bei den Fotografen nach ob du mal in ihre alben sehen darst, die haben sicher einige beispiele, schließlich mußen die ja für ihre Arbeit werben können.

viel Erfolg und Spaß noch

LG Bonbon + Girl 26.SSW

Beitrag von glacess 02.02.06 - 10:45 Uhr

Guck mal hier, die haben sehr schöne auf der HP:
www.unserbaby.ch/melvin

Beitrag von s_a_m 02.02.06 - 10:47 Uhr

Eine Freundin von mir war mit ihrem Mann beim Fotografen und hat einige der schwarz/weiß-Bilder (Baby Eric inside & outside ;-)) auf die Homepage gestellt.

#liebe Eric #liebe wurde nach einer ganz normalen Schwangerschaft im August 2004 mit einer Freien Trisomie 21 (einer der vier Formen von Down-Syndrom) geboren. http://www.ericmagnus.de

Liebe Grüße
Sabine

Beitrag von lautemelli 02.02.06 - 11:23 Uhr

Hallo Sabine!
Habe nun erstmal ´ne halbe Stunde auf dieser wirklich tollen HP von Eric gestöbert.
Er ist ein solcher Sonnenschein und die Fotos sind allesamt einfach nur klasse.
Ich finde es bewundernswert, daß sie sich bei all dem Streß den die Krankheit sicher mit sich bringt, noch die Mühe macht ihm eine solch tolle Seite zu widmen.
Wußten die Eltern vor der Geburt schon von der Trisomie? Würde mich wirklich interessieren. Die beiden sehen auf den Bildern vom Fotografen schon so aus, als könnten sie mit ihrer gegenseitigen Liebe alles schaffen. Zumindest hatte ich gleich dieses Gefühl, als ich die ersten Bilder sah.
Bin echt schwer beeindruckt.

Vielen Dank für diesen wundervollen Link

#liebe Grüße

Melli + Florian (32. SSW)

Beitrag von s_a_m 02.02.06 - 12:03 Uhr

Nein, die beiden wussten nichts von der Trisomie 21. NT-Screening und Blutuntersuchungen waren ok, das einzige, was man im Nachhinein als schwachen Marker hätte einstufen können, war eine grenzwerteige Menge Fruchtwasser, aber immer noch im üblichen Bereich.

Nach der Geburt war der Schock groß und die Trauer auch, weil Down-Syndrom mit Schwerstbehinderung gleichgesetzt wurde. Heute sagt Verena, dass ihr der meiste emotinale Stress wohl erspart geblieben wäre, hätte sie Eric oder andere Kids mit Down-Syndrom schon vorher gekannt und gewusst, was eine Trisomie 21 heutzutage für das Kind und seine Familie bedeutet.

Liebe Grüße
Sabine

Beitrag von janti 02.02.06 - 11:04 Uhr

hallo

ich bin zum 3.mal schwanger und habe von beiden Schwangerschaften supersüsse Bauchbilder.

Meine Grosse ist schon 12 und sie liebt diese Bilder (wo sie noch im Bauchi war)

Mein Kleiner ist erst 1 Jahr und ich habe auch Fotos mit dem Papa gemeinsam.

Werde auch jetzt wieder Fotos machen.

Der Fotograf arrangiert alles und man braucht sich nur in Pose zu bringen.

Wir haben grosse Freude an den Bildern