Blutung nach Untersuchung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ganzi 02.02.06 - 10:39 Uhr

Guten Morgen liebe Kugelbäuche,

hatte gestern ET und war im KH zur Untersuchung. Dem Baby geht es gut. Es wurde auch der MuMu untersucht und die Ärztin meinte, kann sein, dass es danach etwas blutet. Die Untersuchung selber tat mir schon recht weh, geblutet hat es auch. Die Schmierblutung hält nun immer noch an und ich bin etwas verunsichert. Kann das sein, das das noch eine Weile anhält? Bei den Untersuchungen bei meiner Frauenärztin hatte ich das nie.

Danke für Eure Antworten.
Katrin und #babyPaul

Beitrag von nil77 02.02.06 - 10:48 Uhr

Ein wenig Schmierblutung am Tage der Untersuchung habe ich auch schon gehabt, aber auch nicht jedesmal.

Aber, dass diese auch am nächsten Tag noch anhält irritiert mich jetzt auch.

Muss absolut nichts schlimmes sein, bitte keine Panik!!!

Trotzdem würde ich an Deiner Stelle einfach mal bei meinem FA anrufen und fragen.

LG
NiL 15. SSW

Beitrag von mailipgloss 02.02.06 - 13:11 Uhr

Hallo Katrin!

Will dich mal beruhigen. Ich war gestern auch bei der Untersuchung und meine FÄ meinte das ich noch 2 Tage danach Schmierblutungen haben könnte.
Hatte gestern auch während der Untersuchung geblutet danach gar nicht mehr und heute morgen kamen dann die Schmierblutungen.

Liebe Grüße

Annika + #baby 30 SSW