Stillen + Sport = Milchstau?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von eve_chris 02.02.06 - 10:59 Uhr

Hallo liebe Stillmamas!

Ich bin seit 1 1/2 Wochen endlich wieder im Fitnessstudio angemeldet. Ich bin auch sehr glücklich damit!
Nun habe ich gestern einen Aerobic-Kurs mitgemacht und wache heute Nacht mit schmerzender Brust auf. Mal wieder ein Milchstau #schock
Kann das an dem Kurs liegen? Bin schon extra nicht soviel rumgehopst. Oder am BH? Ich habe noch keinen Sport-BH gekauft. Vielleicht war meiner zu eng?
Es würde mich sehr ärgern, wenn das nun jedes Mal so wäre.
Wer von euch hat da Erfahrung???

Eve & Ben-Jeremias (24 Wochen)

Beitrag von hermine1004 02.02.06 - 13:15 Uhr

Hallo Eve,

ich glaube von Sport kommt das nicht. Aber einen guten BH würde ich mir schon zulegen, gerade wenn Du Aerobic machst. Nach dem Sport ist es wichtig dass Du Dich warm einpackst, denn wenn Du schwitzt und die Brust hinterher kalt wird könnte das einen Milchstau oder eine Brustentzündung hervorrufen. Zugluft ist dafür nämlich sehr förderlich.

lg Frederike

Beitrag von eve_chris 02.02.06 - 13:29 Uhr

Danke schonmal!
Ich war extra danach noch in der Sauna...

Dann muss ich am Wochenende wohl mal losziehen und einen guten BH besorgen...#pro

Eve