Er brüllt heute den ganzen Tag schon... :-(

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von wuermchen0712 02.02.06 - 11:09 Uhr

hallo ihr lieben! :-) #heul

habe ja schon geschrieben das felix in den letzten tagen unausstehlich war, #schmoll
heute ist es extrem schlimm! #schock

er brüllt #schrei und brüllt :-[ und brüllt #schrei schon den ganzen tag, :-(
bevor ich jetzt aufzählich wie er sonst so ist :-) und was ich heute schon alles probiert (wippe, singen, schreien lassen, dazu legen auf decke, u.v.m.) habe #heul,
schreibe ich lieber gleich das -alles- nix gebracht hat, #schmoll das -einzige- #aha was etwas bringt ist ihn auf den arm oder in den schoß zu nehmen, sonst nix. #schmoll
aber ich kann ihn doch nicht den ganzen tag herumtragen.. #schock
um es mal klar auszudrücken: ich=mal klo gehen, mittag kochen, ect., geht nicht! :-[ #heul #schmoll
sobald ich ihn nur ablegen will, dann #schrei :-[ #schrei

pah, ich dreh gerade weng am rad #heul und weis nicht was ich machen soll, geschweige denn was er überhaupt hat??? #gruebel #liebdrueck #gruebel
etwas weises sieht man noch nicht, das zähne kommen wollen. #schmoll


lg #heul #schmoll kathrin & #schrei-:-[ felix 4-8-05

Beitrag von mama20fx 02.02.06 - 11:18 Uhr

Ist sein Bauch hart?
Leg ihn mal mit dem Bauch auf deine Oberschenkel, lege deine Hände auf seinen Rücken und dann kreisel den Kleinen im Uhrzeigersinn, wenn er den Kopf nicht halten kann, dann halte ihn mit einer Hand.
Ist es Schmerzschrei oder Frustschrei?
Sabbert er viel? Dann sind vielleicht die Zähne...

Gestern hatte Richard Fieber und Erkältung und an solchen wirklich seltenen "Nix-geht-Tage" leg ich mit ihm vor den Fernseher zugebaut mit allem, was ich so brauche und dann hab ich ihn nur bei mir. Kein Haushalt, keine Anrufe, alles egal. Ausgibig streicheln, kuscheln, vorlesen, ruhig singen.... ausspannen.

Wenn du ruhiger bist und wirklich... er spührt deine genervte Stimmung, dann wird er auch ruhiger.
Sieh solche Tage gelassener und geniesse sie #liebdrueck

Gruss Sandra

Beitrag von sparrow1967 02.02.06 - 11:35 Uhr

Super Antwort. Genau so sollte man es machen.
Haushalt Haushalt sein lassen und einfach mal mit dem Kind ausspannen! Dann gehts beiden auch wieder besser!!


sparrow

Beitrag von yvonne2012 02.02.06 - 11:18 Uhr

Huhu!!!!


Dir geht es genau wie mir, nur dass meine Kleine ein wenig jünger ist. Sie ist heute den ganzen tag nur am schreiben normalerweise schläft sie von 23 bis morgens 8 uhr durch nun ist sie heute nacht um 5 wach geworden dann hab ich sie zu mir ins bett geholt da war dann bis halb sieben ruhe, dann bin ich mit ihr aufgestanden und nun ist sie nur noch am schreiben, naja im Moment ist sie zum Glück am schlafen aber ich dachte gerade echt ich krieg die Krise, hab meinem freund vorhin auch angerufen und ihm gesagt er soll doch bitte nach hause kommen(ist selbstständig) weil ich einfach nicht mehr weiter wusste.

Zusätzlich kommt noch hinzu dass sie kaum Appetit hat und keinen richtigen stuhlgang das ist mehr oder weniger ein feuchter Pups, ob die kleinen vielleicht krank werden?

LG Yvonne und Amy(27.11.2005)