wann Akt Babybauchfotos machen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ramona23 02.02.06 - 11:55 Uhr

HALLO,
hab da mal ein paar Fragen.Bin jetzt in der 29+3 SSW#freu und will von meinem Bauch professionelle, aber vor allem schöne Bilder machen lassen.
Wann wäre denn da der ideale Zeitpunkt?
Hat das von euch achon mal einer gemacht?
Wo habt ihr einen geeigneten Fotografen gefunden, und was habt ihr bezahlt?#gruebel
Würde mich mal interessieren!!
Danke!!

Ramona

Beitrag von nisivogel2604 02.02.06 - 11:58 Uhr

Hallo Ramona,
tolle Idee. Wollte ich auch machen, aber nachdem ich so viele Schwangerschaftsstreifen hatte, war ich dann nicht mehr so scharf drauf. Haben selber tolle Fotos gemacht. Ich würde mal im Baby Markt gucken, ob da einer sowas anbietet und Flyer ausgelegt hat. Wir hätten nämlich zum Beispiel nur die Abzüge der Fotos ( je 10€ großes Format) bezahlt, dafür hätte der Fotograf (Kunststundent) die bilder für seine Mappe verwenden dürfen. In den Fotostudios zahlt man meist auch noch Raummiete und so.Und dann bist du für 2 Bilder schnell mal 100€ los.
LG Denise (37 SSW)

Beitrag von jcbabe 02.02.06 - 11:59 Uhr

Hallo Ramona,

ich habe welche in der SSW 37 machen lassen, also ganz knapp, aber da ist der Bauch natürlich richtig sichtbar.
Ich habe mich von Stefmex inspirieren lassen, sie hat auch Bilder in der VK.
Mit dem Ausdruck bin ich zu einem Fotografen, den ich gut kenne und habe ihm genau gesagt, was ich möchte. Der hat dann noch eigene Vorschläge gemacht und so habe ich nun ganz tolle Bilder.

Ich denke, Du musst mind. 100 € rechnen.

Ich bin von meinen begeistert und finde sie eine ganz tolle Erinnerung. Selbst kriegst Du sowas gar nicht hin!

JCBABE

Beitrag von lautemelli 02.02.06 - 12:13 Uhr

Hallo Ramona!
Habe mich bei meinem Fotografen erkundigt bei dem ich auch schon dier Hochzeitsfotos und einen Akt-Kalender für meinen Mann zum 30. Geb. hab machen lassen. Er macht so ca. 20 Fotos und die besten 10 suchen wir dann asu und er bearbeitet sie dann noch weiter. Kostenpunkt 45,00 € !
Habe auch mit mehr gerechnet. Bei dem Preis war es gar keine weiteren Überlegungen wert. habe sofort einen Termin gemacht für Anfang März. Habe dann noch ca. 4 Wo. bis zum ET. Das hat er mir so empfohlen. Auf seiner HP hat er auch ein paar Beispiele veröffentlicht.
www.fotodressler.de
Kannst Dich ja mal inspirieren lassen.

Liebe Grüße

Melli + Florian (der heute Turnweltmeister werden möchte) 32. SSW

Beitrag von steffni0 02.02.06 - 12:36 Uhr

Hallo Ramona!

Mein Freund und ich habe von meinen Eltern einen Gutschein für eine Fotoserie bekommen. Es werden, glaube ich, 2 x 36 Bilder gemacht. Über den Preis kann ich Dir leider nichts sagen. Guck mal im Internet nach, da findest Du bestimmt einige Fotografen und kannst Dir auch gleich einige Bilder ansehen.

"Meine" Fotografin hat gesagt, man solle möglichst im 6. oder 7. Monat kommen, weil der Bauch dann noch nicht ganz so groß und noch nicht nach unten gerutscht ist. Außerdem kann man sich dann noch besser bewegen, als kurz vorm Ziel ;-) Auch wegen der Schwangerschaftsstreifen. Wenn man so etwas teures macht, dann soll es doch schon alles richtig schön sein, oder?!

Ich denke, die richtigen "Walroß-Bilder" kann man später auch immer noch Zuhause machen ;-)

Lieben Gruß

Steffie