wo kann man was beantragen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ronja001 02.02.06 - 12:34 Uhr

Hallo alle zusammen!

Ich lese hier des öfteren, dass man, wenn man nicht sehr viel Geld verdient oder ähnliches, Gelder fürs Baby bei Caritas usw. beantragen kann...#kratz

Jetzt wollte ich mal fragen, ob das jeder beantragen kann, oder ob man da irgendwelche Bedingungen erfüllen muss. Und ob das auch geht, wenn man nicht mit dem ersten Baby schwanger ist?

Vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen und vielleicht auch sagen, an wen man sich da wenden muss...

Danke schon mal!

Viele liebe Grüße ronja#huepf

Beitrag von aniina 02.02.06 - 12:37 Uhr

Es gibt nen Fond, der nennt sich irgentwie "Schutz des ungeborenen Lebens", da musst zu SKf oder Caritas (gelbe seiten) oder so gehen und die können für dich da eine beihilfe für die erstausstattung beantragen, bei meiner ersten tochter damals waren das glaube ich über 1000 DM

Beitrag von kimmi2174 02.02.06 - 12:51 Uhr

Hallo ronja,

also habe auch beim 2. Kind sowas beantragt beim sozialen kirchen verein oder so, ( Geht auch bei caritas , glaube) beim ersten habe ich auch so 1200 DM bekommen aber beim 2 . Kind musste ich lohn nachweiß beifügen und / oder Sozialhilfe bescheid evl. noch Miet nachweiß. Also weiß auch nur das sie gucken werden wieviel du selber verdienst , und es richtet sich bestimmt danach , wieviel du dann bekommst. habe beim 2. Kind so 360 euro bekommen, kann aber bei jedem unterschiedlich sein.


Kimmi+wurm 16+1#ei

Beitrag von erkika 02.02.06 - 12:49 Uhr

Hallo

ich habe vieles bei Caritas beantrag und auch bei Arge bis jetzt hat Arge mir 160Eur schwangerschafts Kleidung genämig! Ruf überall an und frage was Dir zu steht, so habe ich gemacht!

LG

erkika(26W) & baby #baby arjana