kaum Lust durch Spirale??

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von lastpegasus 02.02.06 - 12:38 Uhr

Hallo,

jetzt habe ich auch mal ne Frage.

Ich habe seit letztem Jahr März die Hormon-Spirale drin, weil ich mit der Pille so einige Probs hatte und dadurch auch viel zugenommen habe, zusätzlich zu den Pfunden die ich noch von meiner SS drauf hatte.

Jetzt habe ich aber seit einiger Zeit das Problem, dass ich nicht mehr so wirklich viel Lust auf Sex mit meinem Mann habe. Nein, ein anderer ist nicht da, daran liegt es also nicht! Ich habe momentan einfach irgendwie nur etwas mehr Lust auf einfach nur kuscheln / schmusen. #hicks

Mein Mann hätte aber gerne auch Sex. Wir hatten bis vor einiger Zeit auch regelmäßig Sex, davor hatte ich zwar auch schonmal eine Phase wo ich weniger Lust hatte, aber das ging nach wenigen Wochen auch vorbei zum Glück. Jetzt hält sich die jetztige Phase aber auch schon wieder ein paar Wochen, wo wir meiner Meinung nach eher seltener Sex hatten.
Ich kann es mir nur nicht erklären, warum es bei mir zurzeit wieder so ist. Könnte das an der Hormon-Spirale liegen?

Ich werde zwar auf jeden Fall mal mit meinem FA darüber sprechen, aber ich wollte mir trotzdem auch ein paar Meinungen von euch einholen. Vielleicht hat ja die ein oder andere auch etwas Erfahrung damit.

Danke.

LG,

Alraune

Beitrag von delphinchen27 02.02.06 - 12:58 Uhr

Hallo Du !!

Ich habe auch die Hormonspirale "Mirena" und ich kann dazu nur sagen das meine Lust sich nach einer gewissen zeit auch sehr gemindert hat ......

Beitrag von kugelchennummer3 02.02.06 - 16:09 Uhr

diese Meinung kann ich gar nicht teilen hatte auch bis vor 2 Monaten die Mirena und das einmal 5 Jahre und dann 3 Jahre .......und wir haben und hatten bis zu 5mal die Woche #sex.........

Beitrag von rat 02.02.06 - 18:02 Uhr

Dann nehme bitte das olle Ding heraus

Beitrag von lastpegasus 02.02.06 - 18:09 Uhr

Ne, das wollen wir ja nicht.
Dazu war es 1. zu teuer und 2. habe ich dadurch auch eigentlich sonst keinerlei Nebenwirkungen, außer halt dass ich zurzeit nicht wirklich Lust auf Sex habe.

Und wie soll ich denn sonst verhüten? Die Pille weigere ich mich einfach zu nehmen, da hatte ich nämlich NUR Nebenwirkungen, so wie 6 Wochen durchgehend die Periode und dann eine Woche Pause und wieder so lange die Periode. Darauf kann ich gut und gerne verzichten, von dem ganzen Zunehmen mal ganz zu schweigen und den ewigen Kopfschmerzen. Und durch die lange Regel habe ich natürlich auch ständig Eisenmangel bis hin zu Eisenanämie, das ist nicht gerade toll.
Und Kondomen alleine vertraue ich nicht wirklich. Und für so nen Ring oder ein Stäbchen im Oberarm etc. fehlt uns einfach das Geld, wieder einmal etwas Neues auszuprobieren.