Bin ich schwanger ??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von renate74 02.02.06 - 12:40 Uhr

Hallo ihr Lieben,

möchte mich kurz bei euch vorstellen. Heiße Renate, bin 31 Jahre alt und wir üben bereits über 1 Jahr für unser Baby. #freu

Jetzt meine Frage: ich habe morgen (3.2.) NMT und normalerweise im 2 Tage vorher leichte SB. Bis jetzt tut sich noch gar nichts außer gelber etwas klumpiger Zervix.

Kann es trotz dem Zervix sein, dass ich schwanger bin oder eher nicht - da habt ihr doch sicher mehr Erfahrung. #kratz #kratz

Sorry, ist etwas länger geworden. #bla#bla#bla

Ganz lieben Dank für eure Antworten und euch weiterhin alles alles Gute in eurer Schwangerschaft. #danke #klee

Liebe Grüße #sonne
Renate

Beitrag von tiffy25 02.02.06 - 13:06 Uhr

Hallo Renate,

mmh, alles kann, nix muss. Da hilft leider nur warten...
Ich hatte auch immer leichte SB vor meinem NMT, als ich schwanger war, nicht mehr. Wie mein Zervix war, weiß ich nicht mehr. Genauso gut kann es aber auch sein, dass sich dein Eisprung und damit dein NMT verschoben hat.
Hast du sonst irgendwelche Anzeichen?

Wünsch dir viel Glück #klee.

LG Ulli :-)

Beitrag von renate74 02.02.06 - 13:15 Uhr

Hallo Ulli,

sonst habe ich ab und zu mal links mal rechts ziehen im unterbauch. Werde am besten noch bis Sa abwarten und dann ev. einen Test wagen.

Wünsche dir auch alles Gute für deine weitere Schwangerschaft.

Lg Renate

Beitrag von tammy12 02.02.06 - 13:06 Uhr

Hallo Renate,

mmmh, das kann hier wohl keiner aus der Ferne beurteilen... #kratz

Zyklen können sich immer mal verschieben und so früh hat man in seltenen Fällen irgendwelche Anzeichen, zumal die Anzeichen meist auch den Mensvorboten ähneln...

Also, das sicherste ist wohl noch bis Montag, Dienstag zu warten und wenn die Mens bis dahin noch nicht da ist, einen Test zu machen...

Viel Glück!
Tammy + #baby inside 16. SSW

Beitrag von shahja 02.02.06 - 14:44 Uhr

Genau für solche fragen wurden schwangerschaftstests erfunden!!! Und der fauenarzt kann da auch weiterhelfen!!!

Beitrag von renate74 02.02.06 - 14:48 Uhr

Entschuldige bitte, dass ich mir erlaubt habe, diese Frage in diesem Forum zu stellen. Ich dachte mir, dass dafür dieses Forum da ist. Entschuldige, dass ich dich belästigt habe. Offensichtlich hattest du nie irgendwelche Fragen - wundert mich nur, dass du dann überhaupt in diesem Forum bist, wenn auf alle Antworten eh der Frauenarzt bescheid weiß. Wofür gibt es dieses Forum dann?????

Beitrag von shahja 03.02.06 - 00:07 Uhr

Da hast du wohl etwas falsch verstanden!!! deine frage war ja echt schwachsinnig!!! genauso schwachsinnig wie die dauernden fragen, "oh mein gott, ich habe seit gestern blutungen, arzt oder nicht"???

geh doch zum arzt und frag net hier ob du schwanger bist oder net!!! jeder körper ist nunnmal anders und da kann dir hier keiner der user sagen ob du´s bist oder net!!!

und stimmt, ein forum ist zum austauschen da über sinnvolle dinge, oder zum ausheulen und aufmuntern lassen und net für so ne scheisse wie "meine blase drückt, sollte ich jetzt aufs klo gehen???"

Beitrag von renate74 03.02.06 - 08:00 Uhr

Offensichtlich hast du ja auch die Weisheit mit dem Löffel gegessen - und ich lasse mich hier von einer noch pubertierenden 21jährigen sicherlich nicht blöde anmachen und blöde anreden. Am besten du antwortest auf 80 % aller Postings mit "geh zum Arzt", "mach einen Test" - dann bist du wenigstens beschäftigt und kommst nicht auf die Idee, andere Leute - die es total gut meinen, blöde anzumachen. Du bist offensichtlich ein sehr unzufriedener Mensch und in meinen Augen eine Zicke - brauchst auch nicht mehr zu antworten, will von so einem negativen Menschen nichts mehr hören.

Beitrag von renate74 03.02.06 - 08:09 Uhr

Ah ja noch was - wenn du streiten willst, dann geh doch bitte zu deinem Freund und lass die anderen friedlichen Menschen in Ruhe.

Beitrag von shahja 03.02.06 - 21:26 Uhr

Lieber "pubertierend" wie du es so schön bezeichnest, als in den wechseljahren!!!

so ein dummes posting "bin ich schwanger" erwartet man von einer 14jährigen und nicht so einer person in deinem alter.

...achja, meine blase drückt, soll ich nun auf die toilette gehen??? bitte hilf mir und antworte schnell darauf!!!

lache mich grad herzlichst über dich und deine rosa brille kaputt!!!

p.s. adoptiere doch ein kind ;)