Wann am fruchtbarsten?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tanja301 02.02.06 - 13:03 Uhr

Ich weis dass die tage um den ES am fruchtbarsten sind, aber ich wollt mal wissen, ist man am Tag des Eisprungs oder ein Tag vor dem Eisprung fruchtbarer?
Wenn ich jetz heute am 02.02.06 meinen ES habe und am 29.01.#sex hatte, kann sich das trotzdem noch befruchten oder nicht?
Danke für antworten

Beitrag von mzsuzsa 02.02.06 - 13:07 Uhr

Hallo Tanja,
also wenn Dein ES heute ist, könntest Du befruchtet werden, wenn die #sex so lange überleben. Aber die leben meistens cca. 2-3 Tage lang im Körper der Frau. Also könnte es doch knapp werden, meiner Meinung nach. Besser VOR dem ES fruchtbar, als am Tag...Denn die Ei lebt nur 12 Stunden...
Aber ich drücke Dir natürlich die Daumen, dass es doch geklappt hat!#klee
LG,
Zsuzsanna

Beitrag von ayyuzlum 02.02.06 - 13:10 Uhr

Huhu,

#kratz was ich jetzt nicht verstehe..
Ist man am Tag des ES sehr fruchtbar oder davor oddderrr danach ?
Jetzt bin ich auch schon ganz verwirrt.
Ich habe diesen Clearplan Fertilit Monitor mit dem ich jeden Morgen begegne :-D. Das Ding zeigte mir heute einen ES an.. Was nun ?
Ich glaub ich hab nen Blackout #schock#hicks


Vielen lieben Dank

Beitrag von mzsuzsa 02.02.06 - 13:14 Uhr

Hallo,
am fruchtbarsten ist man kurz VOR dem ES. Mann kann doch die Stunde des ES nicht ermitteln, und daher besser einen Tag DAVOR #sex haben, um sicher zu gehen! Am Tag des ES könnte schon spät werden, denn es könnte ja sein, daß der ES morgens stattfindest und man nur abends herzelt..., weisst Du? Dann gibt es kein "grosses Treffen" mehr...#bla
LG,
Zsuzsanna

Beitrag von ayyuzlum 02.02.06 - 13:29 Uhr

Hääää???
Das gibt es doch nicht #schock
Für was dann diese Geräte ?

Ich hab mir gestern die Anleitung durchgelesen.
Dort stand das dieses Ding die fruchtbarsten Tage anzeigt, dieser wäre heute... Also ES.. #schock

Ich dreh bald noch durch.. so´n sch... :-%

Beitrag von filau 02.02.06 - 13:41 Uhr

Hallo Tanja!

Hatte auch am Sonntag, den 29.1. #sex
Mein #eisprung war vermutlich gestern, hatte ziemlichen Mittelschmerz...

Vielleicht haben wir ja Glück und die #schwimmer haben gereicht ;-)

Ich hoffe es zumindest, denn seit Montag ist mein Schatzi kränklich und ihr wisst bestimmt alle wie arm und leidend da die Männer sein können ;-) --> deshalb nicht mehr geherzelt.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=67844&user_id=586921

Mein ZB ist nicht sehr aussagekräftig, weil ich eigentlich keine Tempi messe.
Will damit nur mein Liebesleben "aufzeichnen" #hicks

Alles Liebe und viel Glück #klee
Filau

Beitrag von moheki 02.02.06 - 15:57 Uhr

Hei,

hatte gestern starken MS, ... aber heute vermutlich erst meinen ES !
mein GÖGA kränkelt auch seit montag.... ist aber wenns um den ES geht, total gallig drauf... egal ob krank ist oder nicht!!!! sie können einen schon zum schmunzeln bringen, gell!

jetzt heißt es wieder warten! und #cool bleiben

grüßle
nicole

Beitrag von filau 02.02.06 - 17:31 Uhr

Hi!

Na dann mal gute Besserung deinem GÖGA :-)
Ich sag meinem eigentlich nie wann ich meinen #eisprung habe, damit er sich nicht unter Druck gesetzt fühlt #hicks.

Denn noch sehn wir die Sache relativ entspannt.
Sind im ÜZ Nr. 4 und somit noch nicht so deprimiert, weil es noch nicht geklappt hat.
Ich denke, nach einem Jahr üben schauts dann schon wieder anders aus #schock

Lass es mich wissen, obs bei euch geklappt hat!
Bin echt gespannt....

...und ja, die Männer können einen schon zum Schmunzeln bringen ;-)

Viel Glück #klee