SS- Anzeichen oder nur Grippe?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sasi77 02.02.06 - 13:04 Uhr

Hallo Mädels,

mein NMT ist der 8.2. Seit einigen Tagen hab ich ziemliche Brustschmerzen...Tja, ich weiß das das Anzeichen auf Mens UND SS sind...
Heute bin ich total müde und hab weiche Knie. Etwas übel ist mir auch.
Ist zwar noch früh. Aber ich weiß das bei meiner 1. SS der FA auch sagte es sei zu früh für Übelkeit (in der 5.ssw!!!) aber mir war halt gleich schlecht.#schmoll

Liebe Grüße und viel#klee uns allen,
Sasi und #cool 14 Monate und ÜZ 4

Beitrag von angy2507 02.02.06 - 13:13 Uhr

Hey sasi!

Also ich glaube das mit den evtl Mens oder SS anzeichen ist auch von frau zu frau unterschiedlich!

Ich kenne dies auch , in meiner letzten SS (leider FG) fingen die Anzeichen bei mir in der 4 ssw an ich habe dies aber damals nicht so wahrgenommen, bis auf an den tag als ich einen termin beim FA hatte und der mir dann sagte ich wäre in der 7SSW!! das Prob. damals war das ich die erste zeit ja noch meine mens hatte!!

Beitrag von sasi77 02.02.06 - 13:19 Uhr

Hi,
echt du gehörst auch zu den Frauen die ihre Mens noch hatten?
War die ganz normal?
LG und alles #liebe
Sasi

Beitrag von ayyuzlum 02.02.06 - 13:11 Uhr

Ich weiß es nicht abbbberrr ich wünsche dir viel Glück #klee

Hoffentlich bist du #schwanger


LG

Beitrag von sasi77 02.02.06 - 13:13 Uhr

#danke schön!!!!

Hibbelst du denn auch???
Man, ist das komisch nach dem ich 2 Jahre nicht mehr hier war und inzwischen über´s KiWu Forum, SS Forum, Babyforum nun im Kleinkindforum bin...

Aber hier rührt sich am meisten!!!
LG
sasi

Beitrag von binebine31 02.02.06 - 13:58 Uhr

Liebe Sasi,

meine Antwort wird dich nicht weiterbringen - aber du sollst sie dennoch bekommen.

Ich hatte im letzten Zyklus das aller erst Mal auch Übelkeit und Schwindel-Zustände nach dem ES.
Dachte: Wau! Das hattest Du ja noch nie. Richtig schwummerig war es mit morgens. und immer so leicht flau im Magen. Dazu kam eine super Müdigkeit.
Tja, und was sol ich dir schrieben. Die Mens, sie kam, und zwar auf den Punkt genau... nicht einen fitzel Tag später...

Was das für dich heißt: Leider abwarten. Denn natürlich kann es bei dir auch ein SS-Anzeichen sein. Das kann ja keine von uns zu diesem Zeitpunkt sagen.
Schon dich, leg dich hin wenn es geht und sei nicgt zu traurig, wenn sich dann das ganze doch nur als PMS herausstellt.

Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen, dass es geschnaggelt hat. du längst schwanger bist und wir dir alle in ein paar Tagen gratulieren können...

so herzlich wie möglich
Sabine

Beitrag von sasi77 02.02.06 - 15:06 Uhr

Hi Sabine,
#danke für deine Antwort!
Da ich für meinen Sohn fast 2 Jahre geübt habe, kenne ich alle Anzeichen die man sich einbildet ;-)
Ich weiß wie oft mir übel war und ich doch nicht ss war...

Als ich dann wirklich ss war, war eigentlich der dicke Ausfluß das besondere und die schlimmen Brustschmerzen.
Übel war mir erst so in der 5.ssw. Aber das ist ja auch schon früh!
Ich hatte auch Schmerzen wie bei der Mens. Aber sie kam nicht.
Ich versuche mich nicht zu versteifen, da ich auch Durchfall habe, ist es gut möglich das ich einen Virus habe...

LG und viel #klee
Sasi