kenn mich nicht mehr aus,bin ratlos

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von muckelina81 02.02.06 - 14:21 Uhr

Hallo Mädels,ich muss das jetzt mal los werden.
Ich hatte am 26.1. meinen NMT und bis heute ist keine Regel in Sicht(Zyklus immer 28 Tage).
Habe seit NMT UNterleibsschmerzen,bzw. stechen und ziepen mal heftig mal weniger schlimm.Sonstige zeichen sind nur das meine Brustwarzen ab und an mal weh tun,und seit gestern nachmittag ein komisches Gefühl im Magen so als müsste ich gleich:-%
Nun, ich habe schon 2Tests gemacht aber beide negativ#schmoll.
War heute morgen ja auch beim Arzt Urintest:negativ
#schmoll
Er meinte vielleicht ist es bei mir noch zu früh zum testen mit Urin.#kratz US hatte er keinen gemacht weil er könne so noch nix sehen.
Blutprobe wurde gemacht,das Ergebnis bekomme ich heute abend noch.

Bin total verwirrt,wir üben noch nicht so lange (4ÜZ) aber das ist doch alles höchst merkwürdig für mich.

Hatte jemand von euch auch schon mal so ein Erlebnis und hat sich dann doch zum "positiven" gewendet?

#dankeschon mal für eure Antworten
LG Jasmin

Beitrag von faxl 02.02.06 - 14:26 Uhr

Hallo
hab nur kurz Zeit bitte verzeih
bei meiner Freundin erst beim 3 Test hat allerdings ein paar tage gewartet- Bluttest wird dir gewisshiet bringen
VIEL#klee
#liebdrueck halt dir die daumen
susi