Glückskurve? Heute NMT, wann testen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von 77ena 02.02.06 - 14:24 Uhr

Hallo ihr Lieben,

habe heute NMT (ZT 28) und frage mich, wann ich testen soll... #kratz

Hier meine Kurve:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=69374&user_id=604434

Negativ ist, dass ich überhaupt keine ss-Anzeichen habe.
Positiv, das die obligatorischen SB 4 Tage vor mens. nicht gekommen sind und die Tempi recht vielversprechend aussieht (obwohl wir ja alle wissen, dass `ne schöne Kurve noch lange nicht ss macht...#schmoll)

Danke für Tipps und Meinungen!

LG

77ena

Beitrag von mumpeltrine 02.02.06 - 14:28 Uhr

Hallöle,

ich würde an deiner Stelle bestimmt morgen mit Morgenurin testen!

Drück dir feste die Däumchen!

LG Sanny.

Beitrag von fritzi. 02.02.06 - 14:43 Uhr

wow, das wäre aber auch ein echter Glückstreffer. Ich glaube nach sS Wahrscheinlichkeit liegt bei 1x GV im Zyklus bei 3%

ABer ich halte mcih an die vorschreiberin und rate dir auch morgen zu testen.

toi toi toi
Fritzi#klee

Beitrag von 77ena 02.02.06 - 14:54 Uhr

Diese Berechner sind ja eh Quatsch. Die Wahrscheinlichkeit #schwanger zu werden ist sicherlich bei 1 x #sex während der fruchtbaren Tage höher als bei 25 x #sex während der unfruchtbaren.

Und das kalkuliert das Ding ja nicht ein :-p

Danke Dir!

Beitrag von pupi 02.02.06 - 15:26 Uhr

also vom optischen er siehts doch verdammt gut aus...ich würd auch morgen testen, obwohl meiner meinng nach morgenurin wurscht ist, denn wenn schwanger, dann auch test positiv ;) bei mir war er ABENDS bei NMT-2 positiv..

LG Pupi 7.ssw