Wie lange ca. stecken die Kleinen alles in den Mund?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von maleli 02.02.06 - 14:27 Uhr

Hallo,

meine Frage steht ja oben. Wie war das bei Euch? Interessiert mich mal.

Gruß Hülya & Ener 25.6.05

Beitrag von kirschcola 02.02.06 - 14:32 Uhr

So bis Ende des 18. Lebemonats dürfte die orale Erkundungsphase vorbei sein!

Liebe Grüße
kirschcola#blume

Beitrag von lady_chainsaw 02.02.06 - 14:57 Uhr

Hallo Hülya,

also Luna ist jetzt 2,5 Jahre alt und ich erwische sie ab und an immer noch mal mit etwas im Mund (vorzugsweise eine Haarspange, ein Haargummi...)#augen.

Aber in dem Alter ist es ja nicht mehr so wahrscheinlich, dass sie es auch runterschlucken. Aber ich kann ihr auch sagen, dass sie es bitte rausnehmen soll und sie tut es (das war vor einem Jahr noch nicht der Fall:-p)

Gruß

Karen + Luna

Beitrag von sunflower.1976 02.02.06 - 16:07 Uhr

Hallo!

Mein Sohn (7,5 Monate) nimmt nur noch wenig in den Mund, dafür befühlt er die Sachen lange und schaut sie sich an. Viele Babys haben diese Phase aber länger.

LG Silvia