Passt der Hartan Racer S in eine A-Klasse und loser Wickelaufsatz?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von miekeblau 02.02.06 - 14:57 Uhr

Tja, da könnte man denken, warum nicht einfach ausprobieren..?!
Leider kommt das Auto erst im April und der Knirps im Mai.
Somit müsste also der Wagen vor dem Eintreffen des Autos bestellt werden... #schwitz
Wäre schön, wenn mir da jemand helfen könnte!
Ach, und wenn wir schon dabei sind, ich möchte gerne eine normale Kommode zu einer Wickelkommode umbauen.
Da gibt es doch so Aufsätze, muss man die anschrauben oder kann man die irgendwie so befestigen, dass man anschliessend keine Löcher in der schönen Kommode hat?
Ich #danke Euch!
Grüße Mieke + Krümel 28.SSW

Beitrag von thistlejo 02.02.06 - 15:10 Uhr

Hi Mieke,

ich hab grad ein paar Postings weiter unten geschrieben, dass wir uns unsere Wickelkommode auch selber zusammengebastelt haben :-D, scheint ja das Thema des Tages zu sein ;-) Meine ich jetzt nicht böse, mir ist nur aufgefallen, dass es so Häufungen gibt – einmal wollen alle was zu Familienautos wissen, am nächsten Tag kommen dreizehn Fragen wegen Krankenversicherung. Finde ich witzig. Aber ich schweife ab.

Also, wenn du dir mal die Kommoden im Babygeschäft angesehen hast, bei vielen ist das so ein Rahmen, den man quasi um die Kommode "herumlegt", also, der Rand rechts und links liegt auf der Kommode auf, und vorne ist ein schmales Brett und hinten ein breites, die auf gleicher Höhe sind wie die Kommodenoberfläche. Ist jetzt was blöde zu beschreiben, am besten schaust du dir das mal an (ist es nicht immer toll, in Babygeschäfte zu gehen? Wir haben leider schon fast alles #schmoll). Das müsste man auch ganz einfach mit ein paar passend gesägten Brettern aus dem Baumarkt zusammenschrauben können. Habt ihr die Kommode denn schon?

Ansonsten: Wir haben unsere secondhand gekauft, genau wie die Auflage (denn für 12 Euro kriegt man in Baumarkt kein Massivholz in der Menge! #freu). dann haben wir festgestellt, dass, wenn wir das so zusammenbasteln, die Auflage doch ziemlich niedrig ist (wir sind beide 175 groß, normale Kommoden sind ca 80 cm hoch, und in DER Höhe jahrelang wickeln? NEVER!), also haben wir nochwas an der Höhe gebastelt. Den kompletten Aufsatz mit Erhöhung haben wir an der Rückseite der Kommode festgeschraubt, so dass, wenn wir das Ganze mal wieder abnehmen, die Löcher an der Wandseite sind und uns nicht interessieren...

Ich glaube, ich muss mal ein Foto unseres Wickelplatzes online stellen... Es so zu erklären ist immer so mühsam!

Zum Auto kann ich dir leider gar nichts sagen, sorry.

LG,

Julia mit Malin 29. SSW

Beitrag von bllange 02.02.06 - 15:05 Uhr

Hallo Mieke,
also wir haben einen Hartan Racer gekauft und 1 Monat später die A-Klasse - da kann man die Rücksitze ja ca. 10 cm nach vorne schieben und dann passt der Kinderwagen sogar "liegend" in den Kofferraum, ohne dass man Räder o.ä. abmontieren muss. Ich war ganz begeistert :-)

Viel Spass mit Kind und Auto!
Liebe Grüsse
Angela ET-8

Beitrag von big_hai 02.02.06 - 15:12 Uhr

Hi Mieke,

ich kenn die Aufsätze zwar nicht, aber kann man die nicht irgendwie evtl. mit Metallwinkeln hinten an der Kommode festschrauben???
Hast Du so einen Aufsatz im Internet gesehen? Kannst Du mir bitte den Link schicken??? Danke!!!

LG
Birgit + Felix 32+0

Beitrag von miekeblau 02.02.06 - 15:19 Uhr

Das klingt nicht schecht mit den Winkeln...DANKE.
Dafür gibt es hier auch den passenden Link zur "Belohnung" #liebdrück http://www.kidtini.de/produkte/produkt.asp?IDProduct=1087
Gruß Mieke

Beitrag von big_hai 02.02.06 - 15:30 Uhr

Hey, die ist ja echt toll und der Preis ist auch ok! Danke für den Link!
LG Birgit