Ab wann in den Sportwagen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von tanne2205 02.02.06 - 15:05 Uhr

Unser Sohn ist nun 4 1/2 Monate alt.
Da er sehr groß ist, passt er kaum noch in die Babyschale des Kinderwagens (Kombikinderwagen teutonia Spirit S4). Ab wann kann ich den Wagen zum Sportwagen umbauen? Er lässt sich ganz flach stellen. Geht das jetzt schon?
Danke für eure Antworten!

Tanne2205 und Tim *18.09.2005

Beitrag von jascologne 02.02.06 - 15:12 Uhr

Hallo Tanne2205

Collin *16.09.05 ist auch 4,5 Monate alt und auch schon sehr groß (68cm).
Wir haben den Teutonia Mistral Sports05 mit Softtragetasche. Die ist etwas größer als die Babyschale.

Ich würde mir eine Softragetasche kaufen, da die bei Teutonia umbaubar sind zum Fußsack, wenn du deinen Wagen als Sportwagen nutzt.

Die Verkäuferin im Babymarkt sagte zu mir, dass man die Babys erst in den Sportwagen setzen soll, wenn sie selber in der Lage sind zu sitzen. Also noch lage nicht.

Also Collin passt noch ein bißchen länger in dieser Softragetasche. Du kannst ja mal schauen, ob du für dein Modell eine Günstige noch bekommst vom Modell 2005, denn jetzt am 1.1. ist wohl das neue Modell auf dem Markt. Oder bei Internetauktionen kann man Glück haben!

Viele Grüße,
Jasmina

Beitrag von aoiangel 02.02.06 - 15:22 Uhr

Hallo,

kuck doch mal ob du irgendwo ne Liegeflächenverlängerung für dein Design findest.
Wir haben eine, die macht den Sportwagenaufsatz so zu als wäre es eine Wanne.

Linus ist fast 8 Mon und hat im liegen immer noch Platz. Die Rückenlehne stellt man halt ganz flach und nen Winterfußsack wirst du wohl haben.

Sonst würde auch gehen wenn du den Sportwagenaufsatz nimmst und den ganz flach stellst. Hatten wir ab ca. 3 Mon (Linus ist ziemlich groß) aber dann halt noch die Liegeflächenverlängerung gekauft (20€) damit der dicke Winterfußsack nicht immer runter rutscht.

Ne Softtasche würd ich nicht kaufen, der Fußsack zu dem man die umbauen kann taugt nicht viel und für den Übergang ist das Teutonia Fleece-Inlay besser.

Was hast du denn für ein Design? Also welche Nr.

Gruß Anne mit Linus

Beitrag von sunflower.1976 02.02.06 - 16:03 Uhr

Hallo!

Dein Sportwagen-Aufsatz lässt sich doch ganz flach stellen, also ist es kein Problem, Deinen Sohn jetzt schon hinein zu legen. Pack einen dicken Fußsack rein und los geht´s...

LG Silvia

Beitrag von sunstar1981 02.02.06 - 20:23 Uhr

Hallo
Meine Sophie ist jetzt 3,5 Monate alt und war bei der U4 vor 3 Wochen schon 66cm gross. Tja und in die Softtasche meines Teutonia Wagens bekomm ich sie auch nicht mehr. Hab mir ein Lammfell unter den Winterfußsack gelegt. Habe einen Fusssack von Teutonia mit so einem Teddystoff von innen, dann hat sie meistens einen Overall an und nur eine leichte Decke über die Beine das reicht vollkommen. Uns blieb auch ncihts anderes übrig hätten sie sonst in die Taschen reindrücken müssen hihi ;-)
LG JEnny mit Sophie *19.10.05