Senkwehen

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von zuckermaus121283 02.02.06 - 15:47 Uhr

hallo,

ich bin jetzt in der 34 SS und hatte schon vor ca. 10 Tagen Senkwehen.
Meine Frage, es heißt ja das man die Senkwehen ca. 4 Wochen vor der Geburt bekommt. Heißt das jetzt das ich früher entbinden werde oder ist das nicht gesagt?

Bitte Antworten ich mach mich schon ganz verrückt!!#schwitz

Beitrag von loopiene 02.02.06 - 16:01 Uhr

Hallo,

nein (leider mnachmal) muss es das nicht heißen, die Hebammen sagen so immer laut Lehrbuch 4 Wochen Vor Entbindung, meist so um die 36.SSW rum.

Ich hatte ab der 35.SSW lästige Vorwehen und mein Süßer kam genau pünktlich!

Alles Gute

Loopiene&Luca 19.9.05

Beitrag von jannimami25 02.02.06 - 18:32 Uhr

Hallo,

ich habe seit der 30.SSW Senkwehen und es ist mein drittes Kind.
Von den beiden anderen kannte ich das vorher gar nicht.
Zwischen der 36. und 38.SSW sollte ich mich schonen weil die Wehen schon sehr auf dem Mumu gedrückt haben.
Mittlerweile bin ich in der 39.SSW und habe immer noch Wehen, die aber leider nicht regelmäßig werden.#schmoll

Also mach dir keine Sorgen, es kann durchaus noch lange dauern!:-)

Alles Gute
jannimami ET-12

Beitrag von babyluxxx 02.02.06 - 20:33 Uhr

Bei der ersten SS habe ich davon gar nichts gemerkt und jetzt in der zweiten glaub schon ab der 30.SSW und bin mittlerweile 39.SSW+5t also am so den 5.Feb ist eigentlich ET aber ich glaub mein Bub will nicht bei diesen Temperaturen raus.;-)
MfG Babyluxxx

Beitrag von zuckermaus121283 03.02.06 - 21:55 Uhr

Dankeschön für eure lieben Antworten, das beruhigt mich ungemein:-D