Hipp Anfangsmilch Probiotisch

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von emilchen1982 02.02.06 - 16:19 Uhr

Hallo ihr lieben

Leider hatte ich sehr wenig MUMI und meine kleine bekommt das Hipp1 Probiotisch.

Wie findet ihr das? Wisst ihr wie das Produkt im Test abgeschlossen hat?

Füttert das jemand von euch auch??

Würde mich über viele Antworten freuen

LG
Steffi+Emma-Sophie

Beitrag von fiori 02.02.06 - 16:30 Uhr

Hallo,

die bekommt meine Tochter auch.Mittlerweile schon die Folgemilch.
Ich bin super zufrieden mit der Milch und kann sie nur weiter empfehlen.
Vorallen weil die Milch als einzigen Zucker nur Lactose enthält.Bei anderen Milchen sind es weitaus mehr.
Und vertragen hat meine kleine sie sehr gut.
Jeden Tag weichen Stuhlgang keine Verstopfung.

LG,fiori#blume

Beitrag von kessy16 02.02.06 - 16:31 Uhr

Hallo,

wen interessieren schon irgendwelche Tests?

Wenn es Deine Maus gut verträgt, dan sei froh daß Du eine gut verträgliche Milch gefunden hast.

Bei meiner Kleinen haben wir auch die ganze Palette durch probiert und sind bei Hipp 1 Probiotisch gelandet, war die einzigste Milch die sie vertragen hat.

Andere schwören auf Milumil.

LG

Kerstin

Beitrag von emilchen1982 02.02.06 - 16:34 Uhr

hallöschen

Naja ich möchte schon das die Milche gut ist die sie bekommt.

Was ist den so gut an Milumil??

LG
Steffi

Beitrag von mama_1987 02.02.06 - 16:54 Uhr

test weiß ich nicht ;-)


mein kleiner kriegt Hipp1 Probiotisch jetzt gibts ja ne neue packung die is rosa da steht wad neues drauf soll besser für die verdauung sein .. naja meinem kleinen gehts gut und er trinkt se gerne +gg+


lg

alexandra & nico (2.1.06)