Wie gehts den Februar-Babys??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von azra12 02.02.06 - 16:25 Uhr

Hallo,

mein kleiner wird am 26.02. 1 jahr alt.Die zeit vergeht so schnell,obwohl man erst denkt sie werden nie Groß!!Wie gehts euch denn so mit euren würmchen??Was können sie so alles machen??Wir krabbeln seit 2 1/2 monaten und er versucht auch immer zu stehen ohne festhalten!

Liebe grüße!!

Beitrag von sweatheart26 02.02.06 - 16:30 Uhr

Hallo

Meine Maus wird am 12.02 1 Jahr alt. Und es stimmt es vergeht sooo schnell. Es war ein wunderschönes Jahr in dem so viel passiert ist. Sie ist jetzt 70cm lang und 8300 kg schwer. Wird gerade langsam abgestill was ihr gar nicht so recht ist und ist ein kleiner Sonnenschein. Seit 1 Monat kann sie alleine laufen und ist somit den ganzen Tag unterwegs und ich muss natürlich immer aufpassen, denn jetzt kommt sie überall hin.

Ich bin echt glücklich dass ich sie hab. Sie ist echt das Beste und Schönste. Und wir denken schon über einen kleinen Bruder nach.

lg Agnes und Melissa

Beitrag von kruemel_77 02.02.06 - 16:45 Uhr

Huhu,

Lina-Marie feiert am 28. Februar 2006 ihren ersten Geburtstag #huepf!

Seit 2 Tagen machen wir die Eingewöhnung im KiGa und wenn ich mir überlege, dass ich am 01.03. schon wieder arbeiten gehe, frage ich mich, wo das eine Jahr seit Linas Geburt geblieben ist.

Klar fällt es mir schwer loszulassen, aber ich freue mich jeden Tag mehr auf meinen Job.

Es macht mich wehmütig, dass mir mein Kind langsam aber sicher "entgleitet" #schmoll. Seit dem 22.12.05 kann sie alleine laufen - jeden Schritt den sie macht, macht sie intensiver in Richtung Selbständigkeit.

Lina ist ein offenes Kind und ich denke, der Umgang im KiGa wird ihr wenig Probleme bereiten. Sie fühlt sich jetzt schon wohl - Zeit für mich zu realisieren, dass man Stück für Stück loslassen sollte. Aber genau DAS ist so schwer.

Wo ist mein Baby? Vor einem Jahr waren wir so gespannt wie unsere Püppi wohl aussehen wird, nie hätte ich für möglich gehalten, wie schnell sie sich entwickelt ...

VLG
Alex & Lina-Marie (*28.02.2005)

Beitrag von stern1974 02.02.06 - 20:06 Uhr

Hi,

mein Sonnenschein wird am 23.02. 1 Jahr alt u. ich frage mich auch manchmal wo die Zeit geblieben ist. Er wird langsam abgestillt, u. ich sehe auch wie er immer mehr und mehr selbständig wird. Er ist ganz süß.

Er sagt schon, mama, gaga, papa u. vieles mehr. Zeigt mir immer genau was er haben will u. seit drei Tagen macht er bis zu 12 Schritte ganz alleine. Bin richtig stolz auf ihn. Er müsste ca. 11-12 kg wiegen aber genau erfahren wir es nächste Woche bei der U6.

Er ist sehr neugierig, lächelt sehr viel u. eigentlich war er kein schwieriges Baby bzw. hat nie viel geweint. Ich habe mich in dem einem Jahr auch total viel verändert. Bin geduldiger geworden, habe eine neue Art der Liebe entdeckt was ich nicht glauben konnte, dass so was möglich ist, habe das Beste bekommen im Leben u. setze jetzt ganz andere Prioritäten im Leben. Gesundheit ist für mich das wichtigste u. Zeit u. die Möglichkeit haben sich um die Maus zu kümmern u. die Zeit einfach nur geniessen. Ich küsse ihn total oft am Tag u. sage immer wieder wie sehr ich ihn liebe denn es geht einfach nicht anders :-D

LG
Stern

Beitrag von dolphinsdreams1977 02.02.06 - 20:34 Uhr

Hi!

Mein Kleiner feiert am Samstag seinen 1. Geburtstag mit einem großen Fest! #torte #paket

Seit 19.1. kann er gehen (Ende Dez. machte er seine ersten Schritte), heute war er erstmals mit Schuhen im Einkaufszentrum u. kurz am Spielplatz unterwegs. Na da war er erst stolz :-p

Kann auch kaum glauben, dass schon wieder ein Jahr vergangen ist u. was er in dieser Zeit alles gelernt hat. Momentan übt er sich im Nachplappern (Mama, Papa, Wa-Wa -> Hund, gag-gag -> Uhr u. Ente, Ba ->Bär) u. "hilft" überall mit (Staubsaugen, Haare kämmen, mit Besteck essen usw.).

Freue mich über jeden Tag, mit dem er unser Leben bereichert! #freu #huepf

Liebe Grüße,
Ingrid & Fast-Kleinkind Leon Marcel (*4.2.05)