Wann sah man bei euch mehr als leere Fruchthöhle?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von foxi76 02.02.06 - 16:46 Uhr

Hallo!

Ab wann sah man bei euch was auf dem Ultraschall?
Bei mir sah man 5+5 nur die leere Fruchthöhle, kein Dottersack, nix, einfach noch leer.
In meiner 1.SS hatte ich erst 7+1 US und da schlug schon das Herz.
Ist das normal, dass nix zu sehen war?
Gruß und vielen vielen Dank!
Foxi

Beitrag von kisara22 02.02.06 - 16:50 Uhr

Hi!
Kann dir nur von mir berichten,dass ich bei 5+6 beim FA war und da Sah man den Dottersack, und in der Fruchthülle ein Pünktchen das flimmerte (also das Herz schlug schon).

Will dich damit aber nicht beunruhigen. Hier schreiben ganz viele, dass es normal ist, wenn man erst so 6.-7.SSW was sieht.

LG Kisara + #baby 18.SSW

Beitrag von kleine_kampfmaus 02.02.06 - 16:50 Uhr

Hi Foxi,

ich war in der 6. SSW als die SS vom FA bestätigt wurde. Hab auch direkt ein US-Bild mit Fruchthöhle + Dottersack bekommen (ich glaub so um die 11 mm groß)

Hab aber hier auch schon öfter gelesen, dass das von Frau zu Frau unterschiedlich ist. Manche haben erst in der 9./10. SSW was gesehen.

LG
Kleine Kampfmaus + Minimatz (31. SSW)

Beitrag von elkimac 02.02.06 - 16:56 Uhr

Hallo,

war auch bei 5+6 zum ersten Mal beim US und bei mir war es auch nur eine leere Fruchthülle. Der Arzt meinte das sei nicht schlimm. Nächste Woche, wenn ich 7+6 bin habe ich meinen nächsten Termin. Der Arzt meinte, da müßte man das Herz schlagen sehen.

LG, Elke

Beitrag von wichtelchen 02.02.06 - 16:59 Uhr

Bei mir sah man bei 5+?? auch noch nichts. 2 Tage später war ich dann im KH da ich SB hatte. Und siehe da man sah schon den Dottersack.
Eine Woche darauf mußte ich dann wieder zu meiner FÄ und da sah man unseren Zwerg schon und das Herzchen hat kräfitg geschlagen. Sie meinte dann ich wäre jetzt doch schon bei 7+1.
Wir waren auf jeden Fall glücklich.

LG Wichtel + #ei (9+1)

Beitrag von foxi76 02.02.06 - 17:45 Uhr

Hallo!
Du hast an meinem Geburtstag Entbindungstermin.
Ist ein super Tag mit meist strahlendblauem Himmel.
( In 29 Jahren musste ich nur 2 Mal im Haus feiern.)
Gruß
Foxi

Beitrag von josie06 02.02.06 - 17:12 Uhr

Hallo Foxi!
Dein Beitrag passt ja genau zu meiner monentanen Laune!!
Bin auch SSW 5+5 und habe 3 positive SS-Test hinter mir.
Letzte Wo Do war ich beim FA - und der hat mich auf heute vertröstet. Meine Freundin ist 1 Wo weiter, und bei der sieht man schon alles. Das war ne echt kribbelige Woche.
(zumal ich direkt mit dem Rauchen aufgehört habe!)
Heute morgen konnte man wieder nix sehen. Der FA meint, evtl. war der Eisprung etwas später als üblich.....aber war auch nur ein Vertretungsarzt...ich weiß nicht was ich davon halten soll!!! Auf jeden Fall hat man mir Blut abgenommen, um eine Eileiterschwangerschaft, o.ä. ausschließen zu können. evtl. bekomme ich noch vor dem WE Info.....
Ätzendes Gefühl, oder??? Ich finde das total unnormal, da meine 1.SS anders verlief.
Dir alles Liebe + Gute

Gruß, Melli

P.S.: Wenn du Lust hast, schreib mal, wie es weiterläuft.

Beitrag von foxi76 02.02.06 - 17:25 Uhr

Hallo!
Wir können gerne in Kontakt bleiben!
Triffst mich im SS-Forum sehr häufig an.
Hab in derner VK gelesen, dass du vorrausichtlich am 30.10.2006 entbindest.....
Laut meiner Rechnung könntest du dann noch nicht mal einen ES gehabt haben.......
Kann es sein, dass du 30.9.2006 meinst?
Gruß
Foxi

Beitrag von josie06 02.02.06 - 17:37 Uhr

Tippfehler!!!!!! Natürlich der 30.09.06. Wenn es denn klappt....... Aber wir denken ja immer positiv... (versuchen es zumindest) :-)#kratz

Beitrag von foxi76 02.02.06 - 17:41 Uhr

Hallo!
Ja, was anderes als positiv denken bringt eh nix.....
auch wenn´s noch so schwer fällt.
Was hat dein FA dazu gesagt?
Meiner schien keineswegs beunruhigt zu sein....
Gruß
Foxi

Beitrag von josie06 02.02.06 - 17:44 Uhr

Hallo!
Der FA war kurz an..... sagte, nach dem Test sehe man mehr.
Die Artzhelferin hat mich dann verunsichert........ Ich rufe da morgen mal an, und frage nach den Werten.
Wann mußt du wieder zum Arzt? Auch schon Blut abgenommen?

Gruß, Melli

Beitrag von foxi76 02.02.06 - 17:48 Uhr

Muss nächsten Mi wieder hin, bin dann 6+5. Hoffe dass man bis dahin mehr sieht!
Dass die Fruchthöhle in der Gebärmutter ist fand der FA schon ziemlich beruhigend.....hätte eigentlich erst in 4 Wochen wiederkommen sollen. Aber das hätte ich ja nie ausgehalten!
Gruß
Foxi

Beitrag von silvercher 02.02.06 - 17:58 Uhr

Hallo Foxi,

ich bin heute 6+s SSW und war heute Morgen bei meiner FÄ mit SB.... sie konnte nur die Fruchthöhle sehen #schmoll und nun hoffen wir das wir Morgen mehr sehen können..... auch ein Herzchen !!!

LG Julia

Beitrag von foxi76 03.02.06 - 08:46 Uhr

Hallo!
Wünsche dir.dass man heute schon mehr sehen kann und dass alles in bester Ordnung ist!
Halt mich auf dem dem Laufenden!
Gruß
Foxi

Beitrag von pathologin34 02.02.06 - 18:19 Uhr

ich glaube bei mir kams erst mit 6+? müßtest mal auf meine Hp schauen da sind alle US Bilder drin .