Schwanger werden nach FG mit AS!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von runandhide1 02.02.06 - 17:27 Uhr

Hallo!

Wer ist direkt oder einen Zyklus nach der AS wieder ss geworden und verlief dann alles bestens? Hatte am 1.12. eine AS und überlege, wann wir wieder mit üben anfangen.


Vielen Dank für die Antworten!

Beitrag von sheira 02.02.06 - 17:50 Uhr

Hallo du,

hatte am 9.12. eine AS und mein Gyn meinte, wir könnten sofort wieder loslegen, da der Körper selbst am besten weiß, wann er wieder für eine Schwangerschaft zu haben ist.
Aber das muß jeder selbst wissen, und daß es diesmal nicht schief läuft, da kann einem leider sowieso keiner eine Garantie drauf geben!

Habe jetzt schon bei einigen hier im Forum gelesen, daß es gleich wieder im ersten ÜZ nach AS geklappt hat, vielleicht haben wir ja auch Glück?!

Liebe Grüße

sheira

Beitrag von mangole 02.02.06 - 18:12 Uhr

Hey,

tut mir leid für euch #liebdrueck, ich selber hatte am 02.01. FG mit AS und gestern einen POSITIVEN ! SSt in der Hand....bin sehr gespannt was morgen die FÄ sagt. Ich denke neben dem seelischen spielen auch die Lebensumstände eine Rolle ich hatte 10 Jahre unerfüllten Kiwu und nun mit neuem Partner wünschen wir uns sehnlichst ein Kind und ich bin schon 39. Noch ein Grund warum ich nicht länger warten mag. Aber eigentlich den 1. Zyklus wollte ich abwarten, wir hatten die Tage rum als ich meinen ES vermutete verhütet.

Bin also gespannt was morgen raus kommt.