endlich besser... (Sinnlosposting)

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von leah1978 02.02.06 - 17:29 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Unsere letzte Woche war super anstrengend. Wollte mal berichten.

Erst kam unser Magnus in den 5-Wochen-Wachstumsschub, ausgerechnet, als wir das erste Mal bei seiner Oma waren. Neue Umgebung, Wachstumsschub, anderes Bett. Er war überhaupt nicht zur Ruhe zu bekommen. Selbst im Kinderwagen war er unruhig, das war vorher noch nie so. #gruebel

Dann entdeckte er seine neuen Fähigkeiten und wurde wieder ruhiger, für einen ganzen Tag. Die folgende Nacht bekam er seinen ersten Schnupfen und hat ganz jämmerlich geweint und geröchelt, weil er keine Luft bekam. Muttermilch in der Nase half immer nur kurz. Aber die Kinderärztin hat uns dann Nasentropfen gegeben, die gut halfen. #freu Einen Tag später gings schon besser und heute ist Magnus fast wieder fit, schläft aber schon den ganzen Tag (hat wohl einiges nachzuholen). ;-)

Nun hoffen wir, dass es so bleibt und wir alle wieder ein wenig zu Ruhe kommen. War schon anstrengend, aber das viele Lachen und die schöne Stimme, die er jetzt entdeckt hat, entschädigen für alles. So ein Sonnenschein. :-)

Das einzig gemeine an dem Wachstumsschub ist, das jetzt beim Weinen und Schreien richtige Tränchen kullern. Das tut ja einem als Mama noch mehr weh! #heul

Na gut, wünsche euch allen noch einen schönen und vor allem ruhigen Abend. Wir werden ihn auf alle Fälle genießen. #huepf

Liebe Grüße.
Anne und Magnus (*28.12.2005)