Ausfluss nach Einnistung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von emilia05 02.02.06 - 17:42 Uhr

Hallo:-), da ich es aus meinen ersten beiden SS nicht kenne, frage ich jetzt die werdenden Mamis ob Ihr das auch kennt:Ich habe kurz nach dem ES wißlich durchsichtigen Ausfluss.Kann das nach einer Einnistung pasieren?? (ESplus5 Tage) Wer kennt das?Oder sind das schon Vorboten der Mens?Kenn das eigentlich nicht so. #dankefür eure Hilfe!!!Eure E.

Beitrag von jannimami25 02.02.06 - 17:47 Uhr

Hallo!

Mm, so genau weiß ich das leider nicht mehr, obwohl ich mich vorher auch sehr damit beschäftigt habe.
Ich weiß aber noch genau das wenn ich meine Regel bekomme habe der Ausfluss ein paar Tage davor aufgehört hat.
Zu Beginn der SS hatte ich auch einen ganz anderen Ausfluss als sonst und viel mehr!#hicks

Ich wünsch dir alles Gute!
jannimami ET-12

Beitrag von emilia05 02.02.06 - 17:53 Uhr

Hallo jannimami Ich wünsch Dir und deinem Kleinen alles gute!!!Bald hast dus ja geschaft.Weiß aus eigener Erfahrung,das die letzten Tage soooo lang sein können:Alles Liebe E.#liebdrueck

Beitrag von jannimami25 02.02.06 - 18:16 Uhr

Oh danke,
das ist sehr lieb!

Ja, das Warten ist furchtbar vor allem weil immer mehr Febis ihre Babys bekommen.
Bei mir sollte es eigendlich eher losgehen, ich musste mich bis zur 38.SSW sogar schonen, aber jetzt will es nicht mehr!#heul

Naja irgendwann kommen sie alle raus!;-)

Lieben Gruß
jannimami+Maus

Beitrag von thanalot 02.02.06 - 17:51 Uhr

Hallo!
ICh weiß nicht mehr so genau, ob das bei mir so war. allerdings habe ich gelesen. dass Ausfluss nach der Einnistung absolut gängig ist!

Liebe Grüße

thanalot + Et+4#baby

Beitrag von pathologin34 02.02.06 - 18:41 Uhr

Hallo ,

hmmmm wäre etwas früh für die einnistung . jetzt kommt ja grade mal das ei an in deiner gebärmutter und ab 6.tag fängt es an sich ein zu nisten und dieser vorgang ist komplett abgeschlossen ca. zum menstermin .

lg

PS : ist nicht meine Version sondern habe dies gestern erst aus dem google gesucht weil die frage gestern auch auftauchte .

Beitrag von emilia05 02.02.06 - 19:00 Uhr

Hallo ich danke Dir für die Info:-)Jetzt habe ich schon zwei Kidis gekriegt und hab manchmal das Gefühlich weiß gar nichts.Hab mir vorher auch nie so Gedanken über sowas gemacht.#hicksLiebe Grüße Verena

Beitrag von pathologin34 02.02.06 - 20:39 Uhr

kein thema ist aber so , meine kam im august 01 zur welt und meinste ich weiß noch wie es war ? man vergißt zu schnelle alles , was kleinigkeiten angeht !!