Kein PMS wie sonst IMMER und morgen NMT??????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von betty72 02.02.06 - 17:58 Uhr

Hallo ihr Lieben,#:-D
Also das ist doch was komisch.... normalerweise fange ich spätestens 1 Woche vor NMT mit starkem Brustziehen und Bauchschmerzen an mich auf die Mens vorzubereiten.

Das ist wirklich immer so. Aber dieser Zyklus ist anders. Habe meinen ES so um den 21.01. genau gespürt bzw. den typischen ZS gehabt. Wir haben da auch fleißig #sex gehabt.

Jetzt war ich vergangene Woche in unserer hiesigen Frauenklinik um mich durchchecken zu lassen und der Gyn meinte, das ich um genaueres wissen zu wollen, warum es nicht klappt (wir verhüten schon 6 Jahre nicht) um eine Bauchspiegelung in Vollnarkose nicht herumkomme.#:-(

Meine Frage an Euch, wer hat sowas schon erlebt? Meint ihr eine Schwangerschaft könnte auch mal so beginnen, so ganz ohne Anzeichen?

Danke für eine Antwort #freu
Betty 72

Beitrag von pathologin34 02.02.06 - 18:25 Uhr

Hallo ,

jede SS ist anders , bei meiner jetzigen habe ich keinerlei anzeichen gehabt , wobei ich sonst tierisch unter PMS litt mit allem was das PMS hergab !!
vielleicht hats ja geschnaggelt :-)?! wer weiß . wünsche es dir und sende dir gleich ein paar Viren mit .


LG

Beitrag von biszummond 02.02.06 - 21:59 Uhr

Hallo Betty,

klingt gerade irgendwie bekannt...kann Dir zwar nicht helfen aber vielleicht reicht Dir eine Leidensgenossin? :-) Bei mir gehts nach dem ES mit heftigen Brustschmerzen los und das geht durch bis zur Mens. Und seit 1,5 Jahren habe ich einen superexakten Zyklus von 30 Tagen, soviel mal dazu...Und jetzt ist es in 7 Tagen (theoretisch) wieder so weit und ich wunder mich ob sich der ES tatsächlich so wahnsinnig nach hinten verschoben hat. Oder vielleicht ein superschönes Ereignis ins Haus steht...*seufz*
Ich sags Euch, in meinem nächsten Leben werde Hellseherin!

LG