Glas Wein, Kann es auch nicht schaden???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sindy1340 02.02.06 - 18:04 Uhr

Hallo ihr lieben Mit#schwangeren,

bin nun 2 Tage über den Termin, will und kann nicht mehr und bin momentan nur noch unausstehlich!!! Mein Mann tut mir schon leid. War vorhin schon in ner heißen Badewanne. Bis jetzt ohne Erfolg.
Wollte dann heute Abend ein Glas Wein trinken. Doch kann das dem Kind auch nicht schaden???
Denn das will ich natürlich auf keinen Fall!!!

LG Sindy mit Klein-Lukas

Beitrag von sindy1340 02.02.06 - 18:06 Uhr

und was für ein Wein eignet sich am besten????

Beitrag von franzi1977 02.02.06 - 18:24 Uhr

Hallo, Sindy,

wenn du mit Wein die Wehen anregen willst, muss es Rotwein sein. Ein Glas Rotwein schadet dem Kind nicht, lass es dir schmecken und ich wünsche eine schnelle, problemlose Geburt.

Viele Grüße
Franzi