Warum eigentlich diese komische Linie unterm Nabel?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mick 02.02.06 - 18:15 Uhr

Hallo!
Warum bekommen viele eigentlich diese komische Linie unterhalb des Bauchnabels bis zum Schambein runter? Wieso ist die so dunkel? Und wofür ist sie gut? Ich bekomme sie auch? Geht die wieder weg?
Gruß
Verena

Beitrag von julu1982 02.02.06 - 18:18 Uhr

Huhu

die geht wieder weg.... Keine Ahnung warum man sowas bekommt zum Ende der ss hatte ich diesen doofen Streifen bis zur Brust fast hoch!


Gruß Julu

Beitrag von jindabyne 02.02.06 - 19:03 Uhr

Hallo Verena!

Die Pigmente der Haut verändern sich durch die Hormone im Lauf der SS, daher die dunkle Linie. Nicht jeder bekommt die.
Normalerweise dann geht sie einige Wochen oder Monate nach der Geburt wieder von alleine weg.
Übrigens werden auch oft Muttermale dunkler, und das heißt nicht, dass man jetzt Hautkrebs bekommt, sondern hängt auch mit den Hormonen zusammen. Scheinbar werden die auch wieder heller nach der Geburt.

LG Steffi (24.SSW)

Beitrag von monsche23 02.02.06 - 20:07 Uhr

Hallo Verene,

es ist die sogenannte Linea nigra. Ich habe die auch vor der ersten SS schon gehabt. Sie zeigt auch, dass der Mensch aus zwei Hälften besteht. Geht aber wieder weg nach der SS, wenn man sie wie ich, nicht vorher schon hatte.

GLG
Moni