Lasana 1 - Erfahrungen

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von ela2000 02.02.06 - 18:22 Uhr

Hallo alle zusammen!

Wollte mal von den Flaschenmamis hören wie so eure Erfahrungen mit Lasana 1 sind. Der Preis überzeugt ja schon....
Steckt da wirklich Humana hinter ??
Danke für eure Antworten

Michaela und Anni

Beitrag von woelkchen2117 02.02.06 - 21:59 Uhr

Hallo Michaela,

hab gerade gesehen, dass dir noch niemend geschrieben hat. Ich glaube, ob einem Kind eine Nahrung schmeckt oder nicht oder ob es diese verträgt, hängt immer vom Kind ab. Es gibt nicht DIE non-plus-ultra Nahrung und auch keine Schlechte.
Mein Tipp: ausprobieren.

Also, wir nehmen Lasana1 seit Lucy ca. 8 Wochen alt ist. Sie verträgt es super und es schmeckt ihr. Wir hatte davor Aptamil Pre (eines der Teuersten), das hat sie regelmäßig ausge-:-%.
Wir sind seeeeehhhhhhhhr zufrieden damit, und werden es auch weiterhin verwenden. Eine Packung Lasana2 steht schon seit Wochen bei uns im Regal, die wird aber erst genommen, wenn sie definitiv nicht mehr satt wird und das kann noch etwas dauern.

Liebe Grüße und #mampf
Steffi und Lucy (*28.07.05)

Beitrag von ela2000 03.02.06 - 22:06 Uhr

Hallo Steffi,
vielen Dank für Deine Antwort.
Haben bisher auch immer Aptamil1 genommen, aber das ist wirklich teuer!
Ich weiss auch das wenn ein Kind die Nahrung gut verträgt man auch eigentlich nicht wechseln soll. Aber bei 1 Packung die Woche ist das ganz schön happig. 3,99 Euro gehen da ja wirklich noch im Vergleich zu fast 12!
Mit der 2 werde ich auch noch nicht anfangen und ich hab seit gestern auch Lasana genommen (gestern eine heute 2 Flaschen, schön langsam) und sie scheint es auch zu mögen.#freu
Vielen Dank nochmal
Michaela und Anni (die schon ganz artig seit 2 Stunden schläft)

Beitrag von mara30 05.02.06 - 14:50 Uhr

Hallo,
wir haben die erste Zeit (4.-6. Monat, vorher Muttermilch) Aptamil HA 1 und Beba Pre HA gefüttert. Seit 2 Wochen gibt´s nun Lasana. Beim Ökotest hat die auch mit "sehr gut" abgeschnitten und meiner Kleinen schmeckt sie genauso gut. Im Laden habe ich sie mit Humana verglichen. Die Inhaltsstoffe sind echt identisch. Ich denke, beim nächsten Kind werde ich gleich Lasana nehmen (falls ich nicht stille). Löst sich auch supergut auf. Nur die Flaschen sind etwas schwieriger zu reinigen, da hinterher noch Reste drankleben.
Viele Grüße!

Beitrag von biba25 01.03.06 - 08:19 Uhr

Hallo,

unser kleiner Mann bekommt seit 2 Wochen auch die Lasana 1. Vorher hatte ich Hipp Probiotisch 1 genommen, weil sein Stuhl immer ziemlich dünn war und das den regulieren soll. Irgendwie hatte das bei ihm aber genau das Gegenteil bewirkt. Er hat nur noch richtig dicke, trockene Erbsen gemacht. :-( Die Lasana verträgt er super. #freu Und der Preis ist natürlich auch klasse! Hab bei DM 3,98 EURO bezahlt.

Hab den Öko-Test Bericht auch gerade gelesen. So wie da auf der HP von denen steht ist die Lasana tatsächlich von Humana.

LG Sabine