Ultraschall,kann darauf aber leider nichts wirklich deuten:(Wer kann helfen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pfirsichring 02.02.06 - 18:57 Uhr



Hallo, nocheinmal Ich :)

Ich habe ein Ultraschallbild mitbekommen auf dem ich ehrlich nichtmal erkennen kann ob das Baby nach unten oder nach oben liegt #schmoll

Vielleicht wärt Ihr so lieb und würdet mir kurz helfen das zu deuten. Das Bild findet Ihr auf meiner Homepage bei "Baby", es ist das letzte...

Ihr komm auf meine Page über die Vk.
Ich würde mich freuen.

Lg Pfirsich

Beitrag von naddel06 02.02.06 - 19:07 Uhr

Also,dein Zwerg liegt mit dem Kopf nach links. Waagerecht in der oberen Haelfte des Bildes. Das oval mit dem, ich wuerd sagen Marienkaefermuster (mit viel Phantasie) ist der Kopf. Die beiden ovalen Kreise circa in der Mitte es Kopfes li. u. re. sind die Augenhoehlen. Man kann schoen die Knochen erkennen. Das Oval ohne Muster rechts ist der Bauch. Wenn Du genau hinschaust kannst du sehen das Dein Zwerg die Beine an den Bauch gezogen hat.

Ich find ein superschoenes Bild!!!

Lieben Gruss

Nadine (37.SSW)

Beitrag von schmide 02.02.06 - 19:02 Uhr

Hi,

ich würde sagen, dass es im Moment mit dem Gesicht zu Seite liegt.

Schöne SS wünsche ich dir.

gruß schmide

Beitrag von bine080 02.02.06 - 19:04 Uhr

Hallo,Pfirsich!

Also, ich würde sagen, Ansicht von oben,links das Köpfchen(Du siehst auch gut die Knochen),rechts der Rumpf+ein gut zu erkennendes Beinchen (das andere hat der Racker wohl versteckt;-))

Alles Liebe,
Bine+Florian inside 29.ssw#huepf

Beitrag von fassko 02.02.06 - 19:06 Uhr

Hallo Pfirsich!

Da will ich Dir mal schnell ein wenig helfen.

Also ich sehe es so das rechts der Körper zu sehen ist und links der Kopf, wobei man direkt in das Gesichtchen schaut. (Daher sieht es so "Gespenstisch" aus.)

Ich finde man kann es eigentlich recht gut erkennen....

Na - hoffe ich konnte Dir schon mal weiterhelfen.:-)

LG Andrea mit Elena (*21.02.03) und Bauch#baby 19+0

Beitrag von jindabyne 02.02.06 - 19:08 Uhr

Hallo Pfirsich,

links ist der Kopf, dann die beiden hellen Punkte drunter die Fäustchen, dann der Körper und ganz rechts die Beinchen. Ach ja, ich glaube auch das Herz zu erkennen (ganz links vom Körper über die gesamte Körperbreite). Vermute auch, dass es mit dem Gesicht nach vorne liegt.

LG Steffi (24.SSW)

Beitrag von 12pfoten 02.02.06 - 19:26 Uhr

hallo,

denke auch das es mit dem bauch nach oben liegt und mit dem gesicht genau in die "kamera" guckt,echt putzig.

liebe grüsse monique

Beitrag von pfirsichring 02.02.06 - 19:37 Uhr


Oh vielen Dank, das der Kopf links ist konnt ich mir schon denken aber ob es mit dem Gesicht sozusagen nach oben schaut oder nicht...für mich sah es so aus als ob es auf der Seite schlafen würde:)