Was ist grünes Fruchtwasser?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kaeptnblaubaer 02.02.06 - 19:06 Uhr

HUHU MAMIS!

Ich habe schon oft über grünes Fruchtwasser gelesen, z.B. "Eine Hausgeburt oder Geburtshaus-Geburt ist bei grünem Fruchtwasser nicht ratsam" oder "Eine Wassergeburt ist bei grünem Fruchtwasser nicht möglich"

Nirgendwo habe ich jedoch mal nachlesen können WAS grünes Fruchtwasser ist bzw. woher es kommt und vor allem: wie kann ich VOR der Geburt wissen, dass mein Fruchtwasser nicht grün ist? (Denn die Entscheidung wo und wie man entbinden möchte trifft man ja meist bevor die Fruchtblase platzt! #kratz

Ich wollt auf jeden Fall auch noch meine Hebi fragen aber ihr habt doch bestimmt auch ein paar antworten parat!

Liebe Grüße Claudia und #baby ssw 17+4

Beitrag von tessa94 02.02.06 - 19:09 Uhr

Hallo Claudia

Gründes FW bedeutet, das Kind hat schon Mekonium abgesetzt und das geschieht meist wenn es in Stress geraten ist. Durch das Mekonium färbt sich das FW grün. Da die Kinder das FW ja auch "einatmen" ist es für die Lungen schlecht glaube es kann schnell zu infektionen kommen.

LG Yvonne

Beitrag von kaeptnblaubaer 02.02.06 - 19:19 Uhr

Ah so, danke für eure schnellen antworten, war ja jetzt garnichts "kompliziertes" aber komisch dass es nirgends wirklich erklärt, aber überall erwähnt wird!

Ich hoffe dann mal, dass unser krümel nicht ins FW pischert damit meinem wunsch nach GH nix im weg steht... und in stress geraten solls natürlich auch nicht!

Beitrag von tessa94 02.02.06 - 19:21 Uhr

Hallo

Das passiert meist eh erst wenns über Termin geht, eventuell die Versorgung knapp wird daher dann Stress alo nicht zu viele Sorgen machen, hörst du?

LG Yvonne

Beitrag von holidaylover 02.02.06 - 19:20 Uhr

genauso ist es!
war bei paul auch so. hab mich ziemlich erschrocken!
er war total mit der ns verwickelt als er rauskam, trotzdem gings ihm (dann) gut!
lg
claudia, paul (fast 3) & #baby boy (21.ssw)

Beitrag von anjelina 02.02.06 - 19:09 Uhr

hallo claudia,

das fruchtwasser wird grün wenn das baby "reinpupt" und das tut ein baby nur wenns stress hat...

lg
nina mit luca - 5 wochen alt

Beitrag von aennae 03.02.06 - 08:50 Uhr

Hallo

Ich hatte auch grünes FW bei der Geburt. Meine Kleine wurde dann sofort abgenabelt und zum Absaugen und untersuchen weggebracht . Ich glaube, es ist ganz wichtig, dass die Babys dann schnell abgesaugt werden.
War überigens auch 10 Tage über ET.

LG Anna