Nach Abendbrei auch noch Milch ?????

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von datnicoletta 02.02.06 - 20:06 Uhr

Hallo Ihr lieben,

ich bin etwas verwirrt#kratz...
heute sagte mir eine Mutter bei Pekip, man müsse nach dem Abendbrei auch noch Milch geben ?!
Tobias hat nach seiner Mittagsmahlzeit, vor zwei Tagen seine Abendmahlzeit durch einen " Hipp Grießbrei Banane " ersetzt bekommen, und ich habe ihn danach nicht mehr gestillt.
Er schien auch zufrieden zu sein.....

Könnt Ihr mir da weiterhelfen ?

Gruß Nicole

Beitrag von dolphinsdreams1977 02.02.06 - 20:22 Uhr

Hi Nicole!

Also ich hab meinem Kleinen nur Milch hinterher gegeben, wenn er nicht viel vom Brei gegessen hat (damit der Magen voll ist). Wenn Dein Kleiner jedoch damit zufrieden ist, was er gegessen hat, brauchst Du ihm keine Milch mehr zu geben.

Liebe Grüße,
Ingrid & Leon Marcel (*4.2.05)

Beitrag von josy 02.02.06 - 21:19 Uhr

Hallo,

so wie auch beim Mittagsbrei rät man auch beim Abendbrei die erste Zeit noch Milch zu geben, da die meisten Babys erst nur ein paar Löffelchen essen. Und um sicher zu gehen und die Umstellung etwas einfacher zu machen, stille ich danach noch. Wir haben vor 4 Tagen mit dem Abendbrei begonnen und so richtig viel verdrückt unsere Kleine noch nicht. Wenn dein Wurm aber satt und zufrieden war denke ich nicht, dass es unbedingt nötig ist. Ich würde nur schauen, dass er beim breiessen dann aber sonst was zu trinken hat, um seinen Durst zu löschen. Denke aber, dass tust du bestimmt eh.

Lieben Gruß #mampf
Josy

Beitrag von teufelchen 02.02.06 - 22:13 Uhr

Hallo Nicole!

Also ich gebe meiner Maus nach dem Abendbrei auch noch mal die Brust. Natürlich liegt zwischen dem Brei und dem im Bett Stillen ein wenig Zeit. Sie trinkt dann allerdings nicht so viel wie normal. Aber ich denke dadurch schläft sie besser ein.

Probier es einfach aus.

Liebe Grüße Ines