Wieviel schlafen eure Kleinen mit 19 Monate??

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von jenna20 02.02.06 - 20:25 Uhr

Hallo zusammen!


Ich wollte mal wissen, wieviel eure kleinen Mäuse in dem Alter schlafen.
Angélina hat sich nämlich die letzten 2 Wochen total von ihrem Schlafrhythmus verändert.#gruebel
Sie hatte von 13 -14:30 Uhr geschlafen und abends 20:30 - 8:45 Uhr.
Aber nun schläft sie mittags gar nicht mehr.#schmoll Und da ist sie ab 17 uhr unausstehlich vor Müdigkeit. Deswegen leg ich sie nun seit zwei Tagen schon um 19:30 Uhr ins bett. Da schläft sie auch so bis 8:30 Uhr...

Bin mal gespannt, wie das so bei euch ist!
Danke schon mal.

LG
Jenna

Beitrag von kg707 02.02.06 - 20:57 Uhr

Hallo Jenna,

Marie ist auch fast 19 Mo. und schläft von 12-14 Uhr und von 19-7 Uhr. Also 14 Std. Deine braucht vielleicht einfach etwas weniger Schlaf (sind 13 Std.). Vielleicht ist es ja auch bloß eine Phase und sie fängt wieder mit dem Mittagschlaf an?

LG von Kerstin#sonne

Beitrag von jenna20 02.02.06 - 21:02 Uhr

Hallo Kerstin!

Danke für Deine schnelle Antwort.
Och, ich hätte nix dagegen wenn Sie mir mittags wieder bisschen Ruhe gönnen würd...*seufz*

Mal schauen...

LG
Jenna

Beitrag von kg707 02.02.06 - 21:12 Uhr

Hallo Jenna,

das glaub ich dir gern!!! Aber sie morgens eher wecken in der Hoffnung auf den Mittagschlaf ist auch blöd, oder? Das würde mir jetzt noch einfallen, aber ich weiß auch nicht, ob ich es selbst testen würde #kratz?

Drück dir jedenfalls die Daumen, LG Kerstin

Beitrag von jenna20 02.02.06 - 21:18 Uhr

Huhu,

Neee, ich lass Sie morgens lieber schlafen...
Naja, da muss ich nun durch *lach* Werds schon schaffen..Irgendwie;-)

LG
Jenna

Beitrag von shiva1802 02.02.06 - 21:01 Uhr

Hallo

Luca wird am 7.2. 20 Monate alt.

Er schläft Mittags von 13-15 Uhr(dann wecke ich ihn) und abends geht er um 20.30 Uhr ins Bett.
Er schläft dann bis 8-8.30 Uhr.

Ich finds ok so.
Hoffe er hält noch lange Mittagsschlaf.

Lieben Gruß

Rebecca

Beitrag von alextra 02.02.06 - 21:10 Uhr

Hallo Jenna,

Lennart schläft nachts von ca. 20 Uhr bis 8.30/9.30 und Mittags nochmal von 12.30 bis 13.30/14.00 Uhr.

Ich hoffe auch sehr, dass er seinen Mittagsschlaf noch eine Weile beibehält, auch wenn es nur eine Stunde ist.

Liebe Grüße
Alex & Lennart (21 Monate)

Beitrag von puffel0805 03.02.06 - 06:33 Uhr

Hallo Jenna,
unser Sohn ist auch 19 Monate und schläft nach wie vor gut.
Mittags: 13.00 Uhr bis 15.30Uhr
Abends: 19.30 Uhr - 8.00 Uhr

Hoffe auch, dass sich das noch lange nicht ändert #freu

LG Anett und Philipp (13.06.04)

Beitrag von ruzenka 03.02.06 - 10:05 Uhr

Miene Maus schläft vom 19-6.30 und mittags halbe stunde,manchmal 1stunde..wenn es nach ihr geht,würde sie ohne schläfchen durchhalten.Ist aber um 17 schon soo müde. Sie weigert sich immer am Tag zu schlafen. sie ist 18 monate.
Manchmal steht sie schon um 6.00,und das meistens wenn sie mittags eine stunde schläft..
Und das geht schon so seit 3monaten.Sie ist auch sehr aktiv den ganzen Tag..