Na Febis macht ihr schön Geburtsvorbereitung?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von anja0381 02.02.06 - 20:41 Uhr

Hallo ihr bald Mami´s,

macht ihr fleißig Geburtsvorbereitung?
Ich trinke schön meinen Tee, obwohl ich ihn bald nicht mehr sehen kann.
Mache jeden Abend Damm-Massage und habe Dienstag das erste mal ein Heublumen-Dampfbad gemacht. Ausserdem hat mir meine Hebi noch Homöopathische Kügelchen gegeben. Mal sehen ob das alles etwas bringt.
Na mal schauen am Dienstag muss ich wieder zum FA, mal sehen was er sagt, da das Köpfchen schon ziemlich groß sein soll und vielleicht nicht durch mein Becken passt.

Könnt ihr Euch eigentlich noch daran erinnern als ihr Euren Positiven Test in der Hand hattet, irgendwie schon ganz weit weg, oder?

LG Anja ET-19#freu

Beitrag von tanja4579 02.02.06 - 21:27 Uhr

Hallo Anja!

Ja ich bin auch schon fleißig am Teetrinken! Find diesen Tee garnicht so schlimm, wie ich vorher immer gelesen habe, ist wohl geschmachssache! Ich kann mich noch ganz genau an den positiven Schwangerschaftstest erinnern, war nämlich eigentlich nicht geplant gewesen, zumindest nicht für letztes Jahr ;-) Es war der Montag, 13.06.05! Man wahnsinn und nun hab ich in 5 Tagen ET, wie schnell die Zeit vergeht! Kann es kaum noch erwarten bis ich meinen kleinen endlich in den Armen halten kann, bin schon total nervös und mir kann es garnicht schnell genug gehen muss ich zu meiner Schande gestehen! Was wird es denn bei Dir? Junge oder Mädchen?

LG
Tanja+Babyboy ET -5

Beitrag von anja0381 02.02.06 - 21:55 Uhr

Hallo Tanja,

wir bekommen eine Jungen.

Du hast es gut, 5 Tage. Ich hab noch 19 Tage bis zum ET.

LG Anja

Beitrag von tanja4579 02.02.06 - 22:03 Uhr

Ja ich hätte es schon gut, aber Muttermund ist noch geschlossen, Gebärmutterhals ist auch noch nicht ganz weg, Schleimpfropf hat sich meines Wissens auch noch nicht gelöst! Tja es kann zwar irgendwann schnell gehen meint meine Ärztin aber irgendwie kann ich es kaum noch erwarten! Denn ehrlich gesagt, mir reicht es so langsam, mir tut immer mehr mein Kreuz weh etc., Bauch wird auch immer wieder hart aber naja ;-) Ich denke umso mehr ich mich da reinstresse desto später wird mein kleiner kommen! ;-) Wenn er so einen Dickkopf hat wie seine Eltern! ;-)
Also auch eine Mama von einem Jungen, schön! ;-)
Ich wünsche Dir auf jeden Fall noch eine schöne Rest-Schwangerschaft! ;-)

LG
Tanja+Babyboy ET-5