wann spürt man endlich was??????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von istanbullu901 02.02.06 - 20:42 Uhr

hey, bin in der 20. SSW, mein arzt hatte mir vor zwei wochen gesagt, in ein, zwei wochen können sie es bestimmt schon spüren, aber ich glaube ich spüre einfach nichts. kann mir jemand sagen ob das normal ist das man in der 20. immer noch nichts merkt?#gruebel

Beitrag von elin666 02.02.06 - 21:00 Uhr

nur nicht so ungeduldig!
ich habe das erste schwache "glucksen" auch um die 20.ssw gespürt. als sich das dann jede nacht (wenn ich ruhig im bett lag) wiederholte ahnte ich, daß es mein töchterlein ist.
es fühlte sich so bissel wie'ne leichte darmtätigkeit an. war aber dermaßen stetig und gleichmäßig- das mußte die kleene maus sein und sie hatte schlucken. :-D
den hat sie heute noch sehr oft - allerdings auf dem sofa liegend... ;-)

lg und alles gute für euch #klee
Elin & Liv-Synneva (8 wochen)

http://dysterheksen.de/livsyn.htm

Beitrag von nane29 02.02.06 - 20:59 Uhr

Hi,

ich habe ab der 17. zarte Bewegungen gespürt.
Aber ich glaube, das ist unterschiedlich. Ich bin sehr schmal, hatte bis vor kurzem kaum Bauch. Und zwischendurch habe ich Tagelang gar nichts gespürt. Bin dann besorgt zum Arzt, der hat einen US gemacht und da konnte man sehen, dass das Baby gezappelt hat, obwohl ich nix gemerkt habe.
Jetzt habe ich richtig Alarm im Bauch, den ganzen Tag über klopft es an.
Mein FA meint, es gibt aber auch ruhigere Babys. Vielleicht wächst deins gerade fleißig und schläft dabei viel!

Lg Jana 24+6