Suche einen Reim wenn das Kind sich weh getan hat?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von toni_1979 02.02.06 - 20:58 Uhr

Hallo zusammen,

es gibt da einen schönen Reim den ich gerne jedesmal sagen würde wenn mein Jason sich verletzt hat.
Das geht irgendwie so ... heile heile gänschen ... bla bla bla morgen wird alles wieder gut ....

ich weiß leider nicht wie der geht, weiß das jemand??

Vielen dank für eure hilfe.

#liebe grüße
Nicole uuuuuuuuund Jason Rico *05.04.05*

http://www.beepworld.de/members33/engel1979/

Beitrag von kruemel_77 02.02.06 - 21:00 Uhr

Huhu,

ich kenne es so ...

Heile heile Gänschen, es wird ja wieder gut.
Das Kätzchen hat ein Schwänzchen, es wird ja wieder gut.
Heile heile Mausespeck, in hundert Jahren ist alles wieder weg.

VLG
Alex & Lina-Marie (*28.02.2005)

P.S. Google hilft da gaaaanz oft ;-)

Beitrag von fiori 02.02.06 - 21:08 Uhr

Hallo,

Heile,Heile Segen
morgen gibt es Regen,
übermorgen Schnee,
tut gleich nicht mehr weh.

Fiori#blume

Beitrag von madamekwe1 02.02.06 - 21:34 Uhr

heile heile segen,
morgen gibt es regen,
übermorgen sonnenschein,
dann wird alles besser sein.



lg, anna

Beitrag von cathrin23 02.02.06 - 21:35 Uhr

Hi!

Ich kenne zwar keinen Reim aber was anderes.

Auf die betroffene Stelle pusten und mit dem Finger in die Luft zeigen und sagen: " Siehste, da fliegt der Schmerz!"

Bei der Tochter meiner Freundin zieht das immer.

Cathrin