Geburtstermin steht fest!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von midike 02.02.06 - 21:28 Uhr

Hallo liebe Mitkugeln,

war heute im KH um die Geburt unseres Söhnchens zu besprechen. Habe leider wieder (wie in der ersten SS auch) einen Bandscheidbenvorfall, der sich jetzt, da der Kleine sich ins Becken gesenkt hat, mit neurologischen Ausfällen im rechten Bein zu kämpfen habe, nicht gerade ein angenehmes Gefühl....! Dieser BSV macht zwar eine normale Geburt nicht automatisch unmöglich, aber es bestünde doch ein Risiko für mich, daß der Nerv endgültig abgeklemmt wird und ich diese oder schlimmere Beschwerden für immer habe.

Also haben wir uns für einen KS entschieden. Mit Spinalanästhesie, damit ich so wenig wie möglich verpasse (so wie bei unserer grossen Maus auch) und ihn auch gleich anlegen kann. Beim Mäusekind war es ein Notkaiserschnitt, jetzt ist er geplant und irgendwie ist das ein komisches Gefühl......man greift so in die Zukunft ein. Kennt ihr das Gefühl?

Das einzig positive an der Geschichte ist, daß ich mir den Termin aussuchen durfte und ich habe mich für den 03.03.2006 entschieden!

Danke fürs zuhören,
midike

Beitrag von siggi1986 02.02.06 - 21:55 Uhr

hallo Midike,

Das hört sich doch gut an.
Ich wünsche dir eine Problemlose geburt und viel viel Glück und Spaß mit deinen kleinen.
Übrigens schönes datum.
Dann genieß deine Restschwangerschaft noch schön und alles gute euch Vier.
Wenn du Lust hast kannst du dir ja mal meine HP anschauen, es geht dort fast nur um unseren kleinen Sonnenschein.
Würde mich freuen wenn du mal vorbei schaust.

http://www.skuerbs.de

Liebe grüße Siggi und #baby Sascha 9 monate alt

Beitrag von nadi.ha 02.02.06 - 21:59 Uhr

hallo,

auch ich wünsche dir alles erdenklich gute für die Geburt :-)

sag mal wie lange vor ET liegt denn der Termin für den KS??
Ich selbst spiele auch mit dem Gedanken einen KS machen zu lassen und möchte gerne wissen ob dies an den ET angelehnt wird oder 2-3 Wochen vorher schon geschieht.

Liebe Grüße
Nadi

Beitrag von qwertqwert 03.02.06 - 10:22 Uhr

Hey,

ich bekomme auch einen KS und bei mir ist der Termin für die OP der 14.2.06 - eigentlicher ET wäre der 3.3.06 gewesen.

Bei uns im Krankenhaus machen die das nach der vollendeten 37. Woche.
Da bei mir da genau das Wochenende wäre, muss ich halt noch ein paar Tage länger warten ;-)

LG
Hannah