*Freudenposting* Er ist einfach eingesclafen!!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sanny07 02.02.06 - 21:57 Uhr

Guten Abend ihr lieben!
ch habe meinen kleinen Elias (12 Wochen) in sein Bett gelegt und er ist nach ca einer halben stunde einfach so eigeschlafen! #huepf
Sonst ist er mal im Am eingeschlafen oder der papa hat in in den Schlaf gewiegt oder ...
Aber er ist nachts immer wachgeworden und liess sich nur beruhigen durch herausnehmen ... habe mich heute im Internet schlau gemacht und heute was neues ausprobiert! Mal schauen, wie die Nacht wird ;-)
Werd gleich auch ins Bett hüpfen! Wünsche euch allen eine gute und ruige Nacht! Mal schauen was ich morgen früh so schreibe, ob ich dann immer noch so happy bin #hicks
Liebe Grüsse von der sanny die m Moment total happy ist und dem kleinen Elias #baby der friedlich in seinem eigenem Bettchen schlummert!

Beitrag von claudichma 02.02.06 - 22:00 Uhr

Hallo Sanny!

Glückwunsch zum Erfolg, hoffe, er hält die Nacht über an!

Darf ich fragen, was du da für einen neuen Trick angewandt hast? Mein Kleiner will nämlich auch nicht im Bett einschlafen! #hicks

LG
Claudia + Ben *28.12.05

Beitrag von sanny07 02.02.06 - 23:30 Uhr

Ich habe bei google gegoogelt un d viele interessante sachen gelesen im endeffekt habe ich nichts anderes gemacht als ihn erst eine geschicht im grossen bett vorzulesen, ihn dann in sein bett ui legen spieluhr an und rausgegangen! er hat sich eine halbe stunde was erzählt und ist dann einfach eingeschlafen! Er hat nur einmal geweint hab ihn beruhigt aber nicht aus dem bett genommen!!! Ganz wichtig!!! Ausser natürlich er schreit ganz dolle, aber das hat er nicht! Ich war auch ganz erstaunt das es so gut geklappt hat! Ich werd jetzt ins bett gehen er schläft nämlich immer noch ganz zufrieden!

Beitrag von jennie2 02.02.06 - 22:01 Uhr

Hallo sanny,
mich würde interessieren auf welche Methode Du da im Internet gestossen bist?!?


Lg jennie




l

Beitrag von sanny07 02.02.06 - 23:31 Uhr

siehe antwort bei claudia habe ihr was geschrieben, bin nur zu müde das nochmal zu schreiben #gaehn
gute nacht sanny

Beitrag von regeane 02.02.06 - 22:02 Uhr

#liebe -lichen Glückwunsch! Das muß toll sein! (Hatte zum Glück nie das Problem...)

Drücke Dir die Daumen dass es so bleibt und die halbe Stunde noch zu 5 Minuten wird #freu

Liebe Grüße,
Regeane mit Ronja (*30.10.2005)

Beitrag von pebbles73 02.02.06 - 22:13 Uhr

Hi,

freue mich einfach mit Dir mit, auch wenn ich das Problem nur kurzfristig in diversen Schüben hatte. Aber selbst diese kurzen Momente sind schon für mich nervig gewesen.

Geniese es!!! Ich freue mich - auch wenn er nun schon länger durchschläft - jeden Tag aufs neue!

Und wenn es dann mal anders ist, dann weißt Du, dass wird wieder gut. Schlaf gut


Marion