was meint ihr ? wie lange noch bis zur geburt ? An alle & auch März Mami´s

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von luna_28 02.02.06 - 21:59 Uhr

also ich bin fast 35 ssw habe seid 3 wochen Senkwehen, seid gut 10 Tagen habe ich jeden Tag Bauchverhärtungen und seid 5 Tagen sind die auch schmerzhafter, es tut sich was auf jeden fall.

oft sidn es abstände von 3 minuten und das tut schon mal was weh und zieht vom Rücken bis in die Oberschenkel.. Oft zieht es auch Vaginal, ich kann das schlecht erklären als ob es ziehen und drücken würde, oft als wenn nun wasser kommen würde.
als wenn der kleine dagegen haut.

Heute beim Laufen auch wieder wehen alle 3 minuten , sogar wieder etwas schmerzhafter,
meistens ejdoch abends, wenn ich Tagsüber beim gyn bin und ctg habe sind zwar auchw ehen zu sehen aber die richten nicht viel aus und sind nicht so schmerzhaft wie die nächlichen wehen.

Oft werde ich nachts wach weil ich wehen habe !

wie ist das bei euch ? was denkt ihr brauch ich noch lange ?

Habt ihr März Mamis das auch ?
oder kommt der kleine doch schon eher ?

irgendwo hab ich mal gelesen senkwehen würdene rst ab der 36 ssw kommen ?`
abe rich hab es ja schon seid der 30 ssw bin jetzt in der 34 ssw und ab Montag bin ich in der 35 ssw...

Beitrag von diana84 02.02.06 - 22:07 Uhr

Hallo

bin auch ein Märzi (35ssw) ab morgen 36ssw. Habe auch seid längeren schon Senkwehen. Der kleine liegt auch schon im Becken GBH hat sich auch schon verkürzt. Meine Hebi so wie meine FÄ meinen nicht das er früher kommt. Was sagt dein FA dazu?

Liebe Grüsse
Diana + Babyboy 35ssw

Beitrag von luna_28 02.02.06 - 22:14 Uhr

letze Termion war vor fast 2 wochen ich habe dienstag erst wieder nen termin.

laut der eltzen untersuchung ist mumu zu wehen sind da aber ich brauch mir keine sorgen machen !
aber bei der letzen untersuchung waren die wehen auch net so schlim wie jetzt...

ich hab es öfters und wesentlich gegelmässiger mit schmerzen und ziehen unten..

aus dem gyn werd ich nicht recht schlau.

et am 20.3 hab termine bis zum 13.3 mit dem spruch danahc werden wir uns nicht mehr sehen...

auf der einens eite sagt er 2 wochen muß er noch durchhalten dann darf er kommen und auf der anderens eite sagt er, die meisten die früh wehen haben übertragen ihr kind *kopfkratz*

Beitrag von engel11.11 02.02.06 - 22:23 Uhr

hallo
also ich habe seit 2 wochen ab und zu harten bauch aber es tut garnicht weh, gestern war ich beim fa CTG hat auch keine wehen angezeigt, bei jedem ist es ja anders und wie es bei dir aussieht dann kann es warscheinlich bald los gehen

Anett+#baby 36.ssw

Beitrag von luna_28 02.02.06 - 22:26 Uhr

vieleicht sollte ich dazu sagen das es meine 2 ss ist aber mein grosser ist fast 6 da war alles anders !

vor 2 jahren hatte ich eine krebs op mit mumu verkürzung !

aber lange mach ich das nimmer mit ich hab echt keine lust mehr !!!

tut alles weh

Beitrag von pakize 02.02.06 - 23:10 Uhr

Hi,

ich bin unter den Märzis, glaub ich, ein Grenzfall;-)
ET 01.03.
Am Dienstag war auf dem CTG schon ordentlich Wehen drauf.
Auch so habe ich Schmerzen beim gehen am Unterbauch!
Mein Bauch wird ständig hart, kann schon gar nicht mitzählen. Ständig ein ziehen im Rücken knapp überm Po! Krampfartige Schmerzen besonders nachts! Senkt sich der Bauch wirklich immer sichtbar? Oder kann man Senkwehenhaben ohne das sich da viel tut?

Kopf ist im Becken und MuMu ist schon weich.

Ich werde bestimmt noch eine Febi#gruebel
Meine FÄ sagte auch das sich langsam bei mir alles in Richtung Geburt bewegt#freu

Ich will ihn endlich raus haben #heul Ich kann mich schon gar nicht mehr um meinen Sohn kümmern der kommt z.Z. echt zu kurz!!! Mein Mann arbeitet und hat eben auch nur Sonntags für Zeit. Wobei er mich in der Woche unterstützt wo er nur kann!!!
Nach der Entbindung bin ich wenigstens körperlich wieder fit für den Jungen.

LG

pakize 36+2 SSW.

Beitrag von leonluca2006 03.02.06 - 07:45 Uhr

Hey Süße :)

vielleicht liegts ja da dran, dass du dich verrechnet hast :-D
Denn ich bin ja heute noch 34. woche und ab morgen 35. woche und hab doch erst am 18.3. Termin.
Du hast doch glaub am 13.3. demnach bist du schon ein paar Tage in der 35. woche #liebdrueck
ätsch :-)

hoffe wir sehen und vielleicht nachher im chat ;-)

Liebe Grüße Karin mit Leo (34.ssw)