muss meinen Frust mal loswerden...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von antje... 02.02.06 - 22:05 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

wenn ich schon mal wieder hier bin, muss ich mir meinen Ärger mal von der Seele schreiben.

Am Wochenende war die Tochter meines Freundes zu Besuch. Sie wird im April 16 Jahre alt und wir verstehen uns recht gut. Wenn sie hier ist, das ist etwa 1x pro Woche, darf sie Maja baden und ich stehe daneben und beobachte beide und korrigiere sie natürlich auch. Am letzten Samstag das gleich Spiel, nur das ich nebenbei im Zimmer aufgeräumt habe. Und als ich hingucke, liegt Maja bäuchlings auf ihren Armen und das Gesicht ist unter Wasser #schock #schock #schock Nase, Mund, sogar die Wimpern waren voller Schaum... Ich habe die Kleine dann schleunigst aus dem Wasser genommen und "untersucht". War soweit alles i.O. Aber das Gefühl war echt ein Hammer. Mir war speiübel, Maja hätte sterben können. Oder der Sauerstoffmangel... Naja, habe sie dann weiter beobachtet, ist alles okay. Gott sei Dank.

Am selben Abend habe ich übrigens erfahren, dass mein Opa einen Herzinfarkt hatte und auf der ITS liegt. Furchtbar.
Aber auch ihm geht´s wieder gut. Er wird am Sonntag entlassen. Nochmal Gott sei Dank.

Dann noch was ärgerliches: Wir wohnen bei meinen Schwiegereltern zur Miete. Majas Kinderzimmer ist über ihrem Schlafzimmer. Letzte Woche hat mir mein Schwiegervater erzählt, dass sie jede Nacht um 3.30 Uhr weint. "Man kann die Uhr danach stellen". Ich habe mir natürlich Vorwürfe gemacht, dass die das durch die Decke hören und ich als Mutter nicht... Wir haben uns jetzt ein Babyphone gekauft- das hatten wir eigentlich nicht vor- und siehe da, Maja hat noch nicht einmal nachts geweint.
Habe das meinem Schwiegervater gesagt und der sagt mir in´s Gesicht, dass er das nur aus Spaß gesagt hätte! :-[ Habe ihm unter 4 Augen und mit ein paar Tränen gesagt, dass das nicht i.O. war. Hoffe er hat verstanden. Ich meine als Mutter bin ich mir voll als Versagerin vorgekommen.

So, jetzt habt ihr genug von mir gelesen. Bis bald Antje und Maja *15.08.2005

Beitrag von sterni83 02.02.06 - 22:20 Uhr

HalloAntje

Das ist ja wohl hart also ich würde sie erstmal dem Mädel nicht mehr geben zum Baden usw.
Hoffe das es mit deinem Opa nicht mehr so schlimm ist und das es ihm schnell wieder gut geht.
Aber dein Schwiegervater ist ja auch voll krass ich meine das würde ich mir auch nicht bieten lassen da würde ich mir auch vorkommen wie eine schlecht Mutter aber mache dir keine sorgen du bist bestimmt keine schlecht mutter
und nehme dir nicht mehr diese sprüche so zu herzen.Kenne ich nämlich auch nur zu gut meine schwiegermutter wohnt bei uns mit ihm Haus.

LG Martina