Sind das Wehen??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von anja04.79 03.02.06 - 00:11 Uhr

Hallo!

Ich habe seit etwa 1,5 Stunden Schmerzen. Es ist ein dauerhafter Schmerz wie Menstruations Schmerzen im unteren Bauch. Einmal - gegen halb 11 hatte ich auch Schmerzen im Rücken.

Hat das was mit Wehen zu tun (bin ET - 4)??
ich dachte Wehen kommen und gehen und bleiben nicht ständig?? komme mir gerade mächtig dumm vor .. *lach*

werde mich jetzt mal in die Badewanne legen und sehen, was das bringt...

drückt mir die Daumen - habe keine Lust mehr :)

lg anja


Beitrag von arcobaleno84 03.02.06 - 00:14 Uhr

Hallo Anja

Also wenns in den Rücken und in die Oberschenkel zieht, dann sind das schon Wehen!!

Aber von Dauerwehen hab ich auch noch nie was gehört.

Drück dir die Daumen.

LG Arco + #baby 33 ssw

Beitrag von bunny2204 03.02.06 - 00:15 Uhr

Hallo,

schmerzmässig könnten es wehen sein, wobei wehen wirklcih kommen und gehen...ganz deutlich merkbar....

Ich wünsch dir viel #klee dass du dein #baby bald im Arm halten kannst!

LG bunny #hasi

Beitrag von kirschcola 03.02.06 - 00:40 Uhr

Liebe Anja,

tja, es wird die nächsten Tage wohl los gehen..wann genau (ob schon morgen oder in 5 Tagen) steht wohl noch in den Sternen.
Mach dir keine Sorgen, wenn die Wehen regelmäßig alle 5 Minuten kommen würde ich mich drauf vorbereiten bald zu entbinden! ;-)

Ales alles Gute und viel Kraft

kirschcola
PS: Auch wenns blöd klingt und wohl schwer sein mag, aber genieß die letzten Momente ohne Baby! Ist es erst mal da hast du dein Kind für den Rest deines Lebens (min. 20 Jahre zu versorgen! ;-) )

Beitrag von anja04.79 03.02.06 - 01:13 Uhr

War jetzt in der Wanne ... hat sich nichts getan ...

da muss ich wohl weiter warten - und mich ablenken :( und die Nacht genießen @ kirschcola ... *lol* mal sehen, was ich mache, was ich die nächsten 20 Jahre nicht tun kann ...

Alles liebe und vielen Dank ...

Anja

Beitrag von anja04.79 03.02.06 - 04:17 Uhr

Ich habe immer noch diese Mens-ähnlichen Schmerzen.
Wenn ich mich hinsetze habe ich auch keine wehen.
eine halbe stunde habe ich, dank warmen kirschkernkissen geschlafen.

als ich um Weihnachten rum senkwehen hatte, fühlte sich das ähnlich an, nur nicht so doll.
der Bauch ist eigentlich zwar hart - aber wie gesagt habe keine Wehen, so wie sie immer beschrieben werden.

Was würdet ihr tun? soll ich zum Arzt gehen??

bin ganz hilflos... #heul

Beitrag von babyonboard2 03.02.06 - 07:03 Uhr

Hey du,

weiß nicht ob du noch da bist, aber anrufen würd ich da schon. Dann weißt du woran du bist. Das beruhigt ja dann doch ein wenig.
Ich drück dir die Daumen.

Alles liebe und viel Glück.

Corinna 23 SSW