wie lange mumu offen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mama.jule 03.02.06 - 07:38 Uhr

ich hätte mal ne frage, wie lange der mumu um den eisprung und danach offen ist

Beitrag von bunny2204 03.02.06 - 07:58 Uhr

Hallo,

bei mir geht er meist kurz vor der fruchtbaren zeit auf und bleibt dann ca. 1 Woche offen bis er dann wieder GANZ zu ist.

LG Bunny #hasi

Beitrag von tabsi22 03.02.06 - 08:12 Uhr

und wie ertastet man das nochmal??? #kratz
hab das irgendwie noch nie kapiert!!??

Beitrag von fossiebaer 03.02.06 - 08:26 Uhr

Mein FA hat gesagt den kann man nicht ertasten weil er immer weit oben ist und die öffnung von ein paar millimeter würde man nicht spüren. Wenns anders sein sollte sagt es mir bitte.

LG Fossiebaer

Beitrag von bunny2204 03.02.06 - 08:43 Uhr

Hallo Fossíbear,

das hab ich noch nie gehört. Natürlich kansnt man den Muttermund ertasten!

Ich hab vorhin schon beschrieben wie.

Lg Bunny #hasi

Beitrag von bunny2204 03.02.06 - 08:42 Uhr

Hallo,

ich mach das uaf Klo...

den mumu findest du relativ weit hinten in der Scheide und wenn er hart und das loch fast zu ist dann ist er "zu".

wenn er offen ist, dann ist er weicher und man kann sozusagen einen finger in das Loch stecken.

Ach ja,ihc hab festgestellt, dass der mumu nach dem Pullern leichter zu erreichen ist.

LG bunny #hasi

Beitrag von tabsi22 03.02.06 - 08:58 Uhr

hey!!! danke schön!!!! #freu
muss ich das auch mal ausprobieren!