Stimmt das wirklich wenn man in den Urlaub

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von steffipatrick 03.02.06 - 08:50 Uhr

fliegt, dass die Pille nicht mehr wirken kann! Bzw. das sie zu schwach wird?

Denn meine Freundin ist schwanger war in der Dom. Rep. und ihr Arzt hat angeblich gesagt die Pille hat bei Temperatur und Hitze ..... nicht mehr gearbeitet! :-D

Kann das sein! Kennt sich da jemand aus? #kratz

DANKE!#danke#danke#danke#danke

Beitrag von stehvieh 03.02.06 - 08:52 Uhr

Hallo!

Kann ich mir kaum vorstellen bzw. noch nie gehört... #kratz Was ich mir vorstellen könnte, hat deine Freundin vielleicht Reisedurchfall gehabt? Kommt ja häufiger vor in heißen Urlaubsländern. Das wäre natürlich auch eine Erklärung für das Souvenir #;-).

LG
Steffi + Caroline Johanna (21 Monate) + #baby inside (16. SSW)

Beitrag von maus_2000 03.02.06 - 08:55 Uhr

Soviel ich weis arbeitet die Pille auch im Urlaub richtig...

Wir waren im Dezember 05 in der Dom.Rep und ich bin auch #schwanger#schwanger

Aber zu 1000% gewollt#huepf

Denke das das Problem eher in der Zeitverschiebung gelegen hat....:-p

Beitrag von kati543 03.02.06 - 09:32 Uhr

Vielleicht meinte er ja das:
Die meisten Medikamente werden bei hohen Temperaturen unwirksam, wenn sie zu warm gelagert waren. Ich war zwar noch nicht in der Dom. Rep., aber ich denke mal, dass es dort schon ziemlich warm ist. Die Unwirksamkeit hat aber nichts damit zu tun, wenn sie es nimmt, sondern mit der Lagerung. STeht eigentlich auch auf jeder Verpackung drauf: "Nicht über...°C lagern!"

Beitrag von mrs.ivanisevic 03.02.06 - 09:40 Uhr

Also,
dann müssten ja alle Stewardessen eine Spiralle setzen lassen ;-)

Ich habe 8 Jahre vollzeit gemodellt und war immer auf Reisen, mal kalt (-15°) mal warm (+40°) und die Pille hat nur dann nicht funktioniert, wenn ich sie nicht genommen habe; 8 jahre einwandfreie Verhütung!

Viele Frauen bekommen aber im Urlaub durch die Ernährungsumstellung Durchfall, und scheiden so die Wirkstoffe schneller wieder aus, als sie wirken können. Somit werden viele im Urlaub Schwanger (nicht zu vergessen, die Romantik die immer etwas nachhilft ;-))

Ich kenne aber auch ein paar Frauen, die Ihre Männer so ein Kind "untergeschoben" haben unter das Motto "ich hatte aber Durchfall", in wirklichkeit aber einfach die Pille nicht mehr genommen haben, oder gar vergessen im Koffer zu packen.

Also deine These, dass sie nicht wirken soll wegen der Temperatur, scheint mir etwas eigenartig. Das einzige was noch sein kann ist, wenn deine Freundin die pille im Koffer hatte, und ihr Koffer extrem kalt geworden ist im Flugzeugraum, und somit ide Pille durch Erfrierung ihre Wirkung verloren hat? Ich bin aber eine Laie und weiss' nicht, unter welche Umständen (Körpergewicht, Wechselwirkung mit andere Medizin) und welche Pille deine Freundin nimmt.

Viel #klee!

Margrieta + #ei 'Lil'P' (28.SSW)