Vogelspinnen

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von maiden22f 03.02.06 - 09:11 Uhr

Hallo,
wer besitzt ausser mir bei urbia.de Vogelspinnen und möchte sich mit mir darüber austauschen?

Beitrag von bine3002 03.02.06 - 12:57 Uhr

Sorrx, kann nur mit Kornnattern, Königsnattern und Madagskar-Fauchschaben dienen. Meine Freundin hat eine Grammostola rosacea (oder wie die heißt).

Beitrag von sternenzauber24 03.02.06 - 22:47 Uhr

Hi bine

Habe deine Schlangen bewundert,hattest ja den Link eingesetzt.Echt schöne Tiere.Fasziniert mich total,aber habe schon so viel Tiere,das reicht.

lg
sternenzauber#stern

Beitrag von maiden22f 04.02.06 - 19:23 Uhr

Wir haben natürlich :-D auch Schlangen!
Mein Mann hat einen wunderschönen Tigerpython und ich eine Boa Constrictor Constrictor.
Meine ist leider so bissig geworden, dass ich überlege, ob ich sie verkaufen muss (spätestens wenn unser Nachwuchs da ist). Man hat mir im Fachgeschäft gesagt, dass man bissige Schlangen nur sehr sehr schwer wieder ruhig kriegt.
Hast du auch mal solche Probleme gehabt?
Und züchtest du selbst Futtertiere?
Hoffentlich bis bald!

Beitrag von sternenzauber24 03.02.06 - 13:11 Uhr


Hallo

Tja,ich hatte mal eine,sie hieß Maitica;-).Man konnte sie auch rausnehmen und über die Hand laufen lassen,war echt interessant.

LG
Sternenzauber#stern

Beitrag von maiden22f 04.02.06 - 19:29 Uhr

Von den ca. 50 Vogelspinnen könnten wir nur sehr wenige auf der Hand herumspazieren lassen.
Tun es aber nur sehr selten, weil es doch schöner ist, seine Tiere im Terri zu bewundern und zu beobachten.

Beitrag von shiva1802 03.02.06 - 13:36 Uhr

Ich kann nur mit Skorpionen dienen;-)

Beitrag von maiden22f 04.02.06 - 19:35 Uhr

Skorpione haben wir noch nicht, weil ich sie total interessant finde, aber mein Mann nicht...was sich ja noch ändern kann.
Magst du auch Hundertfüßler?
Mein Mann hat von der letzten Messe einen mitgebracht (da ich zum ersten Mal, wegen meiner Schwangerschaft nicht dabei war, konnte ich ihn nicht aufhalten) und vor 4 Tagen hat dieses "Mistvieh" doch tatsächlich um die 50 Eier gelegt!
Ich bin guter Hoffnung, dass wir die im Fachgeschäft verkaufen können.