Magen-Darm-Grippe

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von antje1802 03.02.06 - 09:30 Uhr

Hallo,

nachdem der Große die Magen-Darm-Grippe hinter sich hat hat es jetzt auch die Kleine.

Etwas Durchfall .-(schon seit gestern und heute morgen das ganze Badezimmer.-96.-96.-96#schrei.

Jetzt schläft sie erst mal.

Und sie trinkt am liebsten Orangensaft.

Nur keinen Tee.

LG Antje

Beitrag von mama41 03.02.06 - 09:46 Uhr

Ich würde Oralpädon geben das ist ein Elektrolydpulver ,Sarah mochte aber nur Neutral Erdbeer :-% wenn sie keinen Tee mag einfach in den Saft mischen dann verliert sie nicht soviel Mineralstoffe. Gute besserung für deine Maus.lg Britta

Beitrag von grissemann74 03.02.06 - 09:59 Uhr

Hi Antje!

Dass sie keinen Tee mag ist nicht so schlimm. Aber Vorsicht beim Orangensaft: durch die Säure kann der Magen wieder gereizt werden und es ist fraglich ob er unten bleibt!
Ansonsten für die Phase, in der Erbrechen möglich ist, besser einfach nur Wasser geben (wenn sie keinen Kamillen- oder Fencheltee mag).
Elektrolytlösung ev. erst morgen probieren. Wenn sie die nicht mag (schmeckt ja wirklich nicht so toll) ist es hauptsächlich wichtig, daß sie überhaupt was trinkt.

Gute Besserung
Sabine

Beitrag von danni64 03.02.06 - 10:30 Uhr

Hallo Antje,
mein Kinderarzt hat mir empfohlen meiner Kleinen Apfelschorle zu geben. Da sind Vitamine drin und gibt wieder Energie und Kraft.

Man nimmt 3/4 Wasser und 1/3 Apfelsaft.

Meine Kleine möchte nämlich nach einer gewissen Zeit ihren Kamillentee nicht mehr.

Zudem dürfen sie getoastet Weissbrot essen. Das hat bei uns schnell geholfen und sie war wieder fit und hat genug getrunken.

LG Danni und gute Besserung für deine Kleine.

Beitrag von danni64 03.02.06 - 10:31 Uhr

3/4 Wasser und 1/4 Apfelsaft natürlich #hicks.

Beitrag von antje1802 04.02.06 - 03:34 Uhr

Danke für die Antworten.

Hanna hat nur einmal :-96.

Dann gings ihr wieder gut.

Noch etwas Durchfall aber sie ist fit#bla#huepf.

LG Antje