nach SS das 1. mal Mens...nun nicht mehr....schwanger???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von jandor 03.02.06 - 09:31 Uhr

Hallo Urbis,
ich muss das nun mal fragen. Ich habe am 24.7. entbunden und konnte nur 5 Wochen stillen. Meine erste mens bekam ich dann am 9. Dezember. Seitdem allerdings nicht wieder. Ich habe schon einen Test gemacht und der ist negativ. Da ich vor 2 Wochen beim FA war und dort auch nichts festgestellt wurde, gehe ich eignelich nicht davon aus. Es wurden auch Zysten an den Eierstöcken festgestellt. Dauert es evtl. deswegen so lange??? Aber ich bekomme den Gedanken nicht aus dem Kopf. Könnte es nicht trotzdem sein? Ist es nicht so, daß Ärzte es auch erst ab einer bestimmten Woche sehen können? Oder kann das auch völlig normal sein? Geht es noch jemandem so? Ich mache mich inzwischen völlig verrückt. Denn es ist mir noch viiiiel zu früh. (hatte KS)
Danke und Gruss
Jana

Beitrag von bigmama5 03.02.06 - 09:35 Uhr

Hi,

Ich habe meine Mens seit der Entbindung auch total unregelmäßig.
hatte sie in den letzten 9 Monaten auch erst einmal richtig und das ist inzwischen auch schon wieder fast 3 Monate her.
Und schwanger kann ich definitiv nicht sein ;-)

soviel zu meinen Erfahrungen :-)

LG Danny