Noch mal wegen Kinderwagen!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von feinst82 03.02.06 - 09:43 Uhr

Hallöchen!

Hab gestern schon gepostet, weil ich mich für keinen Kinderwagen entscheiden kann.

Jetzt noch ne Frage zum Quinny Freestyle 4XL:
Außer auf Ebay find ich ihn nirgends mehr im Internet - gibts den so nicht mehr? Würd gern meh darüber wissen (Maße, Gewicht, etc.) und auf Ebay stéht nichts dergleichen. Außerdem bin ich aus Österreich und trau mich irgendwie nicht drüber auf Ebay zuzuschlagen (deutscher Shop-Anbieter), weil ich den Wagen noch nie in Natura gesehen habe und alles kompliziert wäre, wenn etwas kaputt ist, etc. Weiß jemand Bescheid?

Der zweite Wagen, der mir gefallen würde, ist der hartan Racer XL? Hat jemand damit Erfahrungen?
Qualität, Sicherheit, etc.?

Ich nerve euch sicher schon, ist auch das letzte Mal #hicks!

Danke. Doris 27.SSW

Beitrag von pathologin34 03.02.06 - 09:48 Uhr

http://www.quinny.com/

http://www.quinny.de/

schau mal dort vielleicht hast du glück

Beitrag von feinst82 03.02.06 - 09:56 Uhr

Da sind überall nur die mit 3 Rädern drin - mag ich nicht!

Beitrag von sun13 03.02.06 - 09:55 Uhr

Hallo Doris,

wir haben uns für den Hartan Racer XL entschieden. Wir waren in einem großen Baby Fachmarkt und haben etliche Modelle quasi ausprobiert.

Er hat uns überzeugt durch seine tolle Handhabung (alle anderen, Teutonia etc) waren wesentlich komplizierter. Ich habe keine Lust, mich im strömenden Regen vor meinem Auto mit so nem Kunderwagen rumzuärgern).
Er läßt sich prima schieben, hat eine verstellbare Federung. Und wir konnten zwischen Hartschale und Softtragetasche auswählen.

Dann haben wir die normale Bereifung genommen, keine Luftbereifung, die Federung reicht völlig aus.

Er ist auch leicht und hat uns letztendlich auch von der Optik gefallen.

Ist leider nur nicht wirklich billig, aber das war es uns für das Krümelchen wert:-)

Tja, und so richtig ausprobieren können wir ihn halt erst irgenwann im Mai#freu

Probier einfach mal welche aus in einem Geschäft, mußt sie ja dann nicht da kaufen. Und dann entweder über einen günstigeren Anbieter im Netz oder über einen Discounter, da ists auch was günstiger. Kenne aber keine in Österreich.

Liebe Grüße
sun13 + Krümel #baby (25+6)

Beitrag von feinst82 03.02.06 - 10:01 Uhr

Ja, danke! Hab schon gemerkt, dass uns eine längere Ausfahrt bevorsteht und wir uns zum Besichtigen und Informieren mal in eine Großstadt begeben müssn, in unserern kleinen Kuhstädten haben sie immer nur 3-4 Wagen auf Lager und von denen hat mir noch nie einer zugesagt :-(.

Beitrag von sun13 03.02.06 - 10:04 Uhr

War für uns auch so, sind ne STunde bis dahin gefahren. Hat sich aber gelohnt, die hatten bestimmt 400-500 Wagen da, auch den Quinny. Und das lohnt sich, lieber probieren als die Katze im Sack kaufen.
Dadurch sind bei uns sehr viele direkt aus der engeren Wahl gefallen, sahen toll aus, aber bei der Anwendung nicht brauchbar. Dafür aber günstig. Nun ja, viel Spaß dabei. Und viel Glück, daß ihr bald einen findet#klee

Beitrag von wichtelchen 03.02.06 - 09:50 Uhr

Ich will mich auch den Quinny kaufen. Finden tust du einen nähere Beschreibung über die www.maxi-cosy.com.

Ich hab ihn mir beim Lutz schon einmal näher angesehen und bei Leiner hab ich ihn auch gesehen.
Schau vielleicht mal dort.

LG Wichtel + #ei Zwerg (9+2)

Beitrag von feinst82 03.02.06 - 09:54 Uhr

Echt? Den 4XL? Alle meine Mitschwangeren haben immer nur von Teutonia und Hartan und Hauck geschwafelt (Leiner, Kika, Lutz) jetzt hab ich gedacht, den gibts bei uns gar nicht...gottseidnk, dann schau ich ihn mir mal in Natura an!
Danke!

Beitrag von wichtelchen 03.02.06 - 09:58 Uhr

Ich war vor ca. 1 Wo. bei Lutz und dann noch bei Leiner und hab mal just for fun gekuckt, da es bei uns ja noch länger dauert.

LG Wichtel

Beitrag von aepfelchen79 03.02.06 - 11:23 Uhr

Hallo Doris!

Ich habe mir gerade den Freestyle 3XL bei Ebay gekauft (ist etwas wendiger). Ich kannte ihn allerdings auch schon in Natura, weil eine Freundin ihn hat. Bei dem geschickten Modell hatte ich nur Probleme, weil 2 Reifen kaputt waren. Hab aber nur da angerufen und sie haben mir sofort welche geschickt (2Wochen). Habe bei "baby-top-sales" gekauft, die sind wirklich sehr zuverlässig. Wagen war innerhalb einer Woche da. Weis allerdings nicht, ob die auch den 4XL haben.
Was ich noch weis ist, dass es Quinny manchmal bei Baby Walz gibt. Quinny ist übrigens eine Marke von Maxi Cosi (vielleicht hilft Dir das).
Was ich Dir sagen kann ist, dass er sehr leicht ist mit 14kg und stabil (hält auch fürs 2. noch;-)).

Lg Lydia (29.SSW)

Beitrag von golm1512 03.02.06 - 13:07 Uhr

Hallo!
Wir haben den Quinny 4XL und nutzen ihn als Geschwisterwagen. Wenn ich das richtig verstanden habe, willst du das auch tun?
Ich habe ihn bei ebay gekauft. Allerdings hatte ich das Glück, dass eine meiner Mitmütter schon vor mir zwei kleine Kinder hatte und aufwendigst recherchiert hat. Letztendlich hat sie dann den Quinny gekauft und ich konnte mal probeschieben.
Ich bin ziemlich froh, dass wir ihn haben. Mit zwei Kindern drin, wobei das ältere und schwerere vorn sitzt, schiebt man sich zeitweise echt den Wolf, aber ich glaube, das ist bei jedem Geschwisterwagen so. Besonders wendig ist er auch nicht, aber auch das geht nicht besser, denke ich.
Er wird mit ziemlich viel Zubehör geliefert. Ich baue ihn ständig mal um und wenn man ihn im Auto transportieren will, muss man ihn ganz auseinander nehmen. Das übt sich aber und geht dann ganz fix.
Über den Anbieter bei ebay habe ich ich sehr ärgern müssen, aber der Kinderwagen ist o.k. Er wurde auch erst mit einem kaputten Reifen geliefert, der aber nach einem Telefonat problemlos ausgetauscht wurde. Außerdem haben die vergessen, den Zusatzsitz mitzuschicken. Der wurde aber auch anstandslos nachgeschickt.
Die Babyschale gehört nicht automatisch dazu.Die habe ich dann aber ziemlich günstig dazu ersteigert.
Ich bin jedenfalls ziemlich froh, dass wir den Wagen haben. Damit sind wir doch sehr mobil. Ein Geschwisterwagen hat ganz klar Nachteile, aber ich denke, der Quinny ist das "kleinste Übel".
Viele Grüße
Susanne